Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Supermarkt-Kette schafft Plastiktüten ab

Die letzten Einkaufstüten aus Plastik werden gerade verkauft. Künftig gibt es an den Kassen der insgesamt 20 Simmel-Märkte in Sachsen, Thüringen und Bayern nur noch Stoffbeutel zum selben Preis von ...

erschienen am 08.01.2016

3
Lesen Sie auch:
  • 13.08.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann
Das Netto-System 2

Bad Schlema. Schöner, größer, besser: Die Lebensmittelkette ist dabei, ihre Filialen in der Region zu modernisieren. Dafür entsteht häufig nur wenige Meter vom alten Markt entfernt ein Neubau. Was steckt dahinter? weiterlesen

  • 27.09.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Mittelbacher beklagen lange Wege zum Einkauf  

Mittelbach. Der Supermarkt im Ortsteil ist dem jahrelangen Straßenbau zum Opfer gefallen. Doch jetzt gibt es neue Hoffnung. weiterlesen

  • 23.09.2016
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Kay Nietfeld
Gabriels Fusionserlaubnis für Edeka/Tengelmann 

Er würde nichts anders machen, sagt SPD-Chef und Vize-Kanzler Gabriel - und steht zu seiner umstrittenen Sondererlaubnis für die Fusion der Supermarktketten. Das Gezerre um Kaiser's Tengelmann aber ruft seine Kritiker erneut auf den Plan. weiterlesen

  • 12.07.2016
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Roland Weihrauch
Geplatzte Edeka-Kaiser's Fusion: Sorge um Jobs wächst 

Düsseldorf (dpa) - Die Übernahme der rund 450 Supermärkte von Kaisers's Tengelmann durch Edeka rückt in weite Ferne. Das Oberlandesgericht Düsseldorf ... weiterlesen

 
Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 11.02.2016
    07:33 Uhr

    872889: Überfällig und es bleibt zu hoffen, dass viele weitere Händler folgen. Dann können auch Leute wie @marzen11 noch was lernen...

    0 1
     
  • 03.02.2016
    22:59 Uhr

    fingerindiewunde: Man hätte sich eben doch noch Dederonbeutel aus Schürzenresten aufheben sollen. Das war wenigstens noch DDR-Qualität und nicht solcher Einmalanheben-Henkelab-Ökostofffetzen...

    1 0
     
  • 08.01.2016
    10:54 Uhr

    maerzen11: Ich habe schon mehrmals vorm Bezahlen Plastiktüten verlangt, doch sie wollten mir nur so nen Stoff-Lumpen-Fetzen andrehen. Habe dann einfach immer den vollen Korb stehenlassen und bin gegangen. War ja an Stelle von nem Einkaufs-Chip nur ne Unterlegscheibe drin.

    7 2
     

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm