Werbung/Ads
Menü

Themen:

Baustelle Demokratie
Sebastian Kahnert/dpa
 

 
Ronny Rozum/Archiv
Baustelle Demokratie: Die Qual der Partnerwahl 2

Parteien legen sich vor Wahlen immer weniger darauf fest, mit wem sie ein Bündnis eingehen könnten. Bei der Auswahl des Partners scheint der Wille des Wählers keine Rolle zu spielen - wir wählen einzelne Parteien, keine Koalitionen.Sollte das Wahlsystem geändert werden? Ein Gastbeitrag von Eckhard Jesse weiterlesen

 
Marijan Murat / dpa
Der entmachtete Wähler 2

Berlin. Dieter Grimm ist ein freundlicher Mensch und kann trotzdem harte Urteile fällen. Der Europäischen Union wirft der ehemalige Richter am Bundesverfassungsgericht eine schleichende Entmachtung der Nationalstaaten vor, die die Demokratien der Länder und der EU aushöhlt. Dabei ist Grimm ein überzeugter weiterlesen

 
Der Kapitalismus erinnert einen nicht selten an ein wildes Tier. Ein Dompteur wird dringend gesucht.
In einer entfesselten Welt  

Chemnitz. Gibt es eine Möglichkeit, die Globalisierung mit demokratischen Mitteln zu zähmen? Ja. Wir müssten nur auf vieles verzichten - nicht nur auf Mango, Avocado und Pangasius. Ein Gastbeitrag von Beate Neuss. weiterlesen

 
Remko De Waal/dpa
Wir sind kein Volk 16

Chemnitz. Das Internet macht die Welt besser - dieser Satz ist so alt wie das Netz selbst. Inzwischen ist klar: Es war eine kühne Behauptung. Hass und Lügen erobern den digitalen Raum, die Demokratie muss massive Erschütterungen aushalten. Das Netz hat Kraft, aber keine Moral. weiterlesen

 
Fotos: Imago; Montage: Christopher Jakob
Parteien ran ans Volk 1

Geringe Wahlbeteiligung und immer weniger Mitglieder machen den Parteien zu schaffen. Reformen brachten bisher keinen nachhaltigen Erfolg. Was könnte helfen? weiterlesen

 
Karikatur: Kristin Schmidt/Archiv
Krise des Weltvertrauens 2

Chemnitz/Berlin. Die Krise der Demokratie hat in den letzten Monaten ein neues Stadium erreicht. Gefragt sind Wachsamkeit und Weltvertrauen - gegen die "Vertrollung der Gesellschaft". Ein Gastbeitrag von Paul Nolte. weiterlesen

 
Fotografik: Uwe Mann, Foto: Michael Kappeler/dpa, Imago
Staatsnotar oder Volksvertreter?  

Kann eine direkte Wahl des Bundespräsidenten die Demokratie beleben? Die einen sehen darin ein Stück mehr Bürgerbeteiligung, andere eine Gefahr für das repräsentative Regierungssystem der Bundesrepublik. weiterlesen

 
Bernd von Jutrczenka/dpa
Die Einkommensflatrate 7

Chemnitz. Könnte das bedingungslose Grundeinkommen die Akzeptanz für die Demokratie erhöhen? Nicht finanzierbar sagen die einen, Schluss mit dem Vorrang für die Erwerbstätigkeit die anderen. Der Bürger als Individuum muss im Zentrum stehen. weiterlesen

 
Frank Rumpenhorst/dpa
Demokratie ist kein Sofa 25

Chemnitz. Von der Politik wenden sich viele Bürger enttäuscht ab. Wie aber könnte man sie wieder aktiv in gesellschaftliche und politische Belange einbinden? Die Politikwissenschaftler Patrizia Nanz und Claus Leggewie suchen nach neuen Wegen zur Mitbestimmung von unten: Beispiel Zukunftsräte. weiterlesen

 
Hürden fürs Volk  

Dresden. In Sachsen halten es fast alle Parteien für nötig, die Chancen für Volksentscheide zu verbessern. Aber mit der CDU ist die stärkste, seit 1990 stets regierende Kraft dagegen - und nichts deutet darauf hin, dass sich das ändert. Bleibt also alles beim Alten? weiterlesen

 
Oliver Boehmer/Bluedesign/Fotolia
"Baustelle Demokratie": Am Wissen führt kein Weg vorbei 3

Chemnitz. Demokratie leben und verstehen beginnt schon in der Schule. Das Fach "Politische Bildung" wird aber meist stiefmütterlich behandelt. Es wird Zeit, das zu ändern. Ein Gastbeitrag von Tim Engartner. weiterlesen

 
Volksentscheide: Eine Stimme in Berlin2

Die Deutschen wurden nicht gefragt. Nicht zu den EU-Verträgen. Nicht zum Euro. Volksentscheide auf Bundesebene sind im Grundgesetz nicht vorgesehen. Ist das noch zeitgemäß, fragt die "Freie Presse". Ein Für und Wider von Stephan Lorenz. weiterlesen

 
Peter Kneffel/dpa
Volkes Macht und Einfluss 5

Chemnitz. Der Zustand der Demokratie sorgt für Streit. Auf der Straße, unter Politikern, in der Familie. Haben die Bürger den Einfluss, den ihnen die Verfassung verspricht? Ist es notwendig, die Demokratie zu modernisieren? Diese Serie der "Freien Presse" sucht nach Antworten. Zum Auftakt geht es um Volksbegehren weiterlesen

 

 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
Drymat
Mauerwerkstrockenlegung wirksam und preisgünstig
Drymat
Drymat

Aus feuchten Wänden trockene Wände zu machen - und das in relativ kurzer Zeit - für Drymat Systeme ist das kein Problem.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gewinnspiele
Zimmer 108
Zimmer 108
Universum Film

Fans von Serien wie "Weinberg" oder "Broadchurch" aufgepasst: Als erste belgische Fantasy-Crime-Serie ist "Zimmer 108" eine aufregende Mischung aus Krimi, Mystery und schwarzem Humor, bei der sich die Grenzen der Realität verschieben. Am 13. April 2017 erscheint die Serie als DVD und Video on Demand. Wir verlosen zwei DVD-Boxen mit zehn spannungsgeladenen Folgen. Einfach Bildpaare-Spiel lösen und gewinnen!

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
 
 
Börse
DAX
Chart
DAX 12.473,50 +0,15%
TecDAX 2.066,75 +0,14%
EUR/USD 1,0863 -0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm