Kultur-Wochenendtipp Bad Elster

Festspielballett & Olympia-Kabarett in Bad Elster!

1. FESTSPIEL-TIPP DER WOCHE:

  • Am Freitag, den 21. September präsentiert das Nordböhmische Opern- und Balletttheater Ústí nad Labem um 19.30 Uhr den klassischen Ballettabend "Carmen & Peer Gynt" unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz im König Albert Theater Bad Elster. Das Festspielballett im Grieg-Jahr 2018 kombiniert in einer Choreografie von Marika Hanu¹ová mit Edvard Griegs »Peer Gynt« und Georges Bizets »Carmen« auf einzigartige Weise zwei große Werke im Kosmos der Ballettkunst und verknüpft märchenhaft-tänzerisch das große Band, was alles umspannt: Die Liebe! Der erste Teil führt in die traumhafte norwegische Landschaft, wo Peer Gynt ein düsteres Leben voller Schmerz, aber auch in Liebe führt. Vor diesem Hintergrund trägt die Musik alles in eine nahezu märchenhafte Atmosphäre. Mit der unsterblichen Musik zu »Carmen« reist das Ensemble in die legendäre Stierkampf-Arena von Sevilla, wo Liebe, Verführung und Eifersucht zum Mord führen. Hier steht das feurige Temperament als tanzendes Feuerwerk auf der Bühne!

 

► www.chursaechsische.de

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...