Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Ralph Köhler
Zwickauer Konservatorium: Spielerei statt "Flötentöne"  

Zwickau. Das Zwickauer Robert-Schumann-Konservatorium ist im Jahr seines 70-jährigen Bestehens so erfolgreich wie nie zuvor. Das liegt nicht nur am angenehmen Ambiente, sondern auch daran, wie man dort miteinander umgeht. weiterlesen

 
  
Erste Grützke-Retrospektive bei Gunzenhauser in Chemnitz 
Roland Weihrauch

Chemnitz (dpa/sn) - Das Museum Gunzenhauser in Chemnitz würdigt den im Mai gestorbenen Maler Johannes Grützke (1937-2017) mit einer großen Einzelschau. ... weiterlesen

 
 
Kultur-Wochenendtipp Bad Elster
KVEvents

Bad Elster/CVG. Der goldene Herbst kündigt sich an und die Königlichen Anlagen Bad Elsters glänzen nicht nur in farbiger Natur, sondern auch im bunten ... weiterlesen

 
 
  
Kunstbiennale in Lyon: Welten in der Schwebe 
Sabine Glaubitz

Fliegende Kühe, lebendige Spinne und Kunst vor dem Altar: «Welten in der Schwebe» heißt der Titel der Kunstbiennale in Frankreich. Dabei wird nicht nur Unsichtbares sichtbar. weiterlesen

 
  
Vereine Spitze in Wettbewerb zu Mitglieder-Gewinnung 

Halle (dpa/sn) - Im Wettbewerb «Call for Members» der Kulturstiftung des Bundes haben 35 sächsische Vereine mit 861 die meisten neuen Mitglieder gewonnen. ... weiterlesen

 
 
  
Gerhard Richter will Stadt Münster Kunstwerk schenken 
Soeren Stache

Münster (dpa) - Starkünstler Gerhard Richter will der Stadt Münster ein mehrteiliges Kunstwerk schenken. Richter sei durch die noch bis Anfang Oktober ... weiterlesen

 
  
Italienische Reise - Italienerin wandert Goethes Weg nach 
Andreas Gebert

Italien. Johann Wolfgang von Goethe war fasziniert von dem Mittelmeerland - seine «Italienische Reise» zeugt davon. Nun hat sich eine Italienerin aufgemacht, um Goethes Weg von Nord nach Süd nachzuwandern. weiterlesen

 
 
  
documenta 14 verkündet Besucherrekord 
Uwe Zucchi

Die Organisatoren freuen sich über das große Interesse der internationalen Kunstfreunde. Sie sprechen von der «meistbesuchten Ausstellung zeitgenössischer Kunst aller Zeiten.» weiterlesen

 
  
Neue Zeiten am Berliner Ensemble - Oliver Reese startet 
Wolfgang Kumm

Weiter geht's mit der Neuerfindung der Berliner Theaterlandschaft. An der Volksbühne hat die Nach-Castorf-Ära bereits begonnen. Nun startet am Berliner Ensemble der Nachfolger von Claus Peymann. Was hat das Publikum zu erwarten? weiterlesen

 
 
  
Goldene Rose für ARD-Film «Terror - Ihr Urteil» 
Julia Terjung

Bei der 56. Ausgabe der Fernsehpreiverleihung gewann ein Drama, für das Ferdinand von Schirach die Vorlage geliefert hatte. Es spielten mit: Martina Gedeck, Lars Eidinger, Burghart Klaußner und Florian David Fitz. weiterlesen

 
  
Neuer Grisham-Roman: Bücherklau und Nabelschau  
Marcus Brandt/dpa

Chemnitz. Eine sonnige Insel statt Gerichtssaal: John Grisham tummelt sich in seinem neuen Roman in der Literaturszene. Aber ohne Verbrechen geht es diesmal trotzdem wieder nicht ab. weiterlesen

 
 
  
Prominenter Neuzugang für Sächsische Landesbibliothek 
Sebastian Kahnert

Dresden (dpa/sn) - Die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) hat verschollen geglaubte Briefe von Johann Joachim ... weiterlesen

 
  
«Die große Show der Naturwunder» wird eingestellt 
Patrick Seeger

Seit elf Jahren gehen Frank Elstner und Ranga Yogeshwar gemeinsam mit prominenten Gästen Naturphänomenen auf den Grund. Jetzt ist Schluss damit. Die ARD gibt Krimis den Vorzug. weiterlesen

 
 
  
Dresdner Kreuzchor freut sich über Zulauf: China-Tournee 

Dresden (dpa/sn) - Der Dresdner Kreuzchor blickt frei von Nachwuchssorgen in die neue Saison. Kreuzkantor Roderich Kreile freute sich bei der Vorstellung ... weiterlesen

 
  
Asmara: Art déco und Bauhaus-Stil in Eritrea 
Edward Denison

Bauhaus - da denkt man wohl an die Bauten von Gropius oder Le Corbusier. Doch in Ostafrika steht eine ganze Stadt, die im modernistischen Stil erbaut wurde. Seit kurzem erst steht Asmara auf der Unesco-Welterbeliste. Bringt das auch Veränderung für Eritrea? weiterlesen

 
 
  
Deutscher Musical-Ehrenpreis an Ute Lemper 
Britta Pedersen

Bekannt wurde sie durch Musicals wie «Cats», «Cabaret» und «Chicago». Jetzt ist Ute Lemper - international gefeierter Chansonstar - in Berlin geehrt worden. weiterlesen

 
  
Monster ohne Krallen  
Dieter Wuschanski/Theater Chemnitz

Chemnitz. Premiere für "Frankenstein" am Chemnitzer Figurentheater: Ein surreales Spiel um Identitäten. Aber welche hat das Stück? weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm