59-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Chemnitz.

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Sonnenberg in Chemnitz ist am Dienstagabend eine 59-jährige Frau verletzt worden. Laut Polizei war sie mit einem Opel Corsa auf der Hainstraße unterwegs, als an der Kreuzung Palmstraße ein Audi mit ihrem Auto kollidierte. Dessen 52 Jahre alte Fahrerin hatte den Angaben zufolge offenbar eine rote Ampel übersehen. Die Opel-Fahrerin wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Unfallautos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Die Kreuzung war wegen der Unfallaufnahme und der Bergung der Autos bis 19.30 Uhr für etwa eine Stunde voll gesperrt. (micm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...