Werbung/Ads
Menü

Themen:

Feuerwehrleute beim Löschen des brennenden Baggers. Im Hintergrund die alte Fabrik, in der vor einigen Wochen Müll gebrannt hatte.

Foto: Harry Härtel

Bagger geht in Flammen auf

Zum wiederholten Mal musste die Feuerwehr auf ein Baugelände in Gablenz ausrücken. Der Verdacht: Brandstiftung.

Von Michael Müller
erschienen am 19.06.2017

Wieder war es Samstag, wieder brannte es - und wieder geht die Polizei von Brandstiftung aus. Auf dem Baugelände einer künftigen Eigenheimsiedlung in Gablenz musste die Feuerwehr am Samstagabend einen brennenden Bagger löschen. Ein 21-Jähriger hatte die Einsatzkräfte gegen 21 Uhr alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch bekämpfen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Angaben zum entstandenen Sachschaden lagen gestern Abend noch nicht vor. Die Fahrerkabine des Fahrzeugs eines Bauunternehmens aus Neukirchen ist jedoch völlig hinüber. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Mitte Mai hatte es in unmittelbarer Nachbarschaft des Areals schon einmal gebrannt. Damals war in einer alten Fabrik Müll in Brand gesteckt worden. Auf dem Gelände zwischen Bernhard- und Adelsbergstraße sollen zahlreiche Einfamilienhäuser entstehen.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

24 °C
Mo

22 °C
Di

26 °C
Mi

28 °C
Do

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm