Werbung/Ads
Menü

Themen:

Rolf Zimmer zeigt sein Holzmotorrad mit Anhänger, das zurzeit in einer Ausstellung im Heimatmuseum Burgstädt zu sehen ist.

Foto: Andreas Seidel

Bastler zeigt geschnitztes Motorrad im Heimatmuseum

In Burgstädt präsentiert ein 73-Jähriger erstmals einen Querschnitt durch sein Schaffen. Der Rentner wagt auch außergewöhn- liche Gestaltungsideen.

Von Rita Türpe
erschienen am 14.04.2018

Burgstädt. Die erste Ausstellung des Burgstädter Gestalters und Bastlers Rolf Zimmer zeigt Ungewöhnliches. Im Heimatmuseum der Stadt treffen Besucher schon im Eingangsbereich auf ein Motorrad, an dem fast alles aus Holz gebaut ist.

Etwa 30 Monate hat der heute 73-Jährige an dem funktionstüchtigen Gefährt gearbeitet: Entwürfe gezeichnet, gesägt, gedrechselt, geschnitzt und geleimt. Bei einem Bikertreffen in Topfseifersdorf habe er damit anschließend Runden gedreht, das sei ein Riesengaudi gewesen, erzählt Zimmer. Motorradhelm und -brille habe er natürlich ebenfalls aus Holz gefertigt, ergänzt er.

Vom Humor und der Begeisterung des Gestalters für ausgefallene Ideen zeugen auch weitere Exponate der Schau, die den Titel "Kreatives aus Naturmaterialien zum Schmunzeln und Staunen" trägt. Eine Bierflaschenöffnermaschine aus Holz sowie verschiedene bewegliche Getriebe aus dem Naturrohstoff werden ebenso gezeigt, wie Skulpturen und dekorative Objekte, für die Zimmer unter anderem Stein und Edelstahl verwendet hat.

Museumsmitarbeiterin Steffi Schmidt findet zwei Holzskulpturen besonders bemerkenswert. Eine der Figuren zeige ein spindeldürres Model, die andere "ein richtig schönes Vollweib", sagt sie. Für den Senior sei Holz eine unerschöpfliche Ideenquelle. "Ich sehe in den Stücken Gesichter, Figuren oder Formen, die ich nur noch herausarbeiten oder bemalen muss", sagt er.

Nach Sturmtief "Friederike" war die Ausbeute besonders groß. Kreative Ideen, die der gelernte Maurer als seine "Hirngespinste" bezeichnet, lassen sich mit Holz oder in der Kombination verschiedener Materialien ebenfalls gut umsetzen, erläutert er. Das Motorrad sei ein Beispiel, ebenso hat er noch einen Seitenwagen für das Gefährt und einen Wohnanhänger gebaut. Neue Facetten habe sein Schaffen durch eine Partnerin erhalten, die seit fünf Jahren an seiner Seite ist und die gern zeichne und male, so Zimmer. In der Ausstellung seien einzelne Werke von ihr zu bewundern, einige Stücke wie ein detailreich gestaltetes dreietagiges Haus in einer Wurzel seien zudem in gemeinsamer Arbeit entstanden.

Rund 50 Exponate werden in der neuen Schau im Heimatmuseum gezeigt, die Skulptur Liebespaar schmückt den Garten am Haus.

Die Ausstellung mit Werken von Rolf Zimmer ist bis zum 7. Oktober jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 14 Uhr sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr im Heimatmuseum Burgstädt, Kantor-Meister-Straße 2, zu sehen. Der Eintritt kostet 1, ermäßigt 0,50 Euro, für Kinder bis sechs Jahre ist er frei.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.01.2018
-
Bilder des Tages (19.01.2018)

Abschleppdienst, Blumenmeer, Sturmerprobt, Karotten-Dieb, Bitte strecken, Auf Abwegen, Hitzebeständig ... ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Haertelpress
So wütete Friederike in der Region

Sturmtief Friederike ist am Donnerstag über Südwestsachsen hinweggezogen. Unsere Bildstrecke zeigt Impressionen. ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Fabian Sommer
Orkan «Friederike» fegt übers Land: Mindestens sechs Tote

Berlin (dpa) - Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren in Deutschland hat am Donnerstag mehrere Menschen das Leben gekostet und den gesamten Fernverkehr der Bahn lahmgelegt. Züge würden aus Sicherheitsgründen nicht mehr losfahren, sagte ein Bahnsprecher am Nachmittag in Berlin. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Red Huber
Bilder des Tages (18.01.2018)

Im Flug, Schutz aus Eis, Für den Karneval, Umstürzende Fichte, Wellenreiten, Auf der Flucht, Sturmfest ... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Do

12 °C
Fr

17 °C
Sa

17 °C
So

21 °C
Mo

14 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm