Chemnitz: Kleintransporter prallt mit Straßenbahn zusammen

Chemnitz. Beim Versuch, von der Stollberger Straße in die Dr.-Salvador-Allende-Straße  abzubiegen, ist ein Kleintransporter am Freitagfrüh gegen eine Straßenbahn gefahren und dann gegen einen Ampelmast geprallt. Bei dem Unfall wurde der 45-jährige Fiat-Fahrer schwer verletzt. Eine Insassin der Straßenbahn erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...