Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Chemnitz: Neuer Eigentümer des Luxor setzt auf Tagungen und Kongresse

Ein halbes Jahr, nachdem der letzte Streifen über eine der Leinwände im Luxor-Kino flimmerte, hat das Haus an der Hartmannstraße wieder eine Perspektive. Mit dem Chemnitzer Unternehmen ETM Forum - Veranstalter ...

erschienen am 27.12.2011

7

Lesen Sie auch

Kommentare
7
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 30.12.2011
    14:56 Uhr

    ramon: Die Stadt finanziert mit ca. 3 Millionen pro Jahr z.B.

    0 0
     
  • 29.12.2011
    19:44 Uhr

    HorrorBeetle: Eine Gemeinde stellt Leistungen zur Verfügung, die nicht durch den Privat zur Verfügung gestellt werden kann oder subventioniert diese.
    Wenn die Stadthalle oder die Chemnitz-Arena nicht subventioniert werden würde, würde es privatwirtschaftliche Alternativen geben, welche erheblich teurer wären.
    Niemand würde diese dann aber nutzen. Veranstaltungen würde auf andere Städte ausweichen, wo die Kongresszentren noch gestützt werden.
    Außerdem bringen die stattfindenden Kongresse sehr wohl Geld für die Stadt. Sie bringen Kaufkraft in die Stadt (bsw. in die Hotels) und steigern das Image und die Bekanntheit.

    0 0
     
  • 28.12.2011
    17:29 Uhr

    ramon: Die Stadthalle wird seit Jahren mit Millionenbeträgen gestützt, da haben private Veranstaltungsorte keine Chance, da diese ihre Räume nicht so billig anbieten können. Gleiches gilt für die Millionensubventionierung der Messe, hier haben privatwirtschaftliche Anbieter ebenfalls keine Chance. Für alles muss der Bürger aufkommen, obwohl das in der Marktwirtschaft Unternehmen tun können, die am Ende sogar noch Steuern zahlen.

    0 0
     
  • 28.12.2011
    16:17 Uhr

    HorrorBeetle: Auf die Schnelle fällt mir grad kein Beispiel ein, wo wir hier in der Region eine Wirtschaftskonkurrenz finanziert haben...

    0 0
     
  • 28.12.2011
    14:11 Uhr

    gelöschter Nutzer: Haben wir nicht schon genug kommunale Konkurrenz finanziert mit Steuermittel. Ich denke auch, dass man sich nun den kostspieligen Ausbau der Stadthalle sparen kann, da in Citylage ein privat finanziertes Konferenzzentrum entstehen kann und die lokale Hotel-Lobby zufrieden sein sollte.

    0 0
     
Bildergalerien
  • 11.11.2017
-
IS erobert syrische Grenzstadt fast vollständig zurück

Damaskus/Bagdad (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine ihrer letzten Bastionen in Syrien Aktivisten zufolge fast vollständig zurückerobert. Der IS habe die Regimekräfte in der ostsyrischen Grenzstadt Albu Kamal zum Rückzug an die Ortsgrenze gezwungen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.09.2017
Lefteris Pitarakis
Bilder des Tages (09.09.2017)

Hurrikan "Irma", Jubel, Pharaonengrab in Ägypten, Hurrikan "Irma", Am schönsten Tag, Durch die Menge, Jahrhundertbeben lässt Mexiko ... ... Galerie anschauen

 
  • 09.02.2017
Capcom
Frisches Essen aus alten Zutaten: «Resident Evil 7» im Test

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) - Ein düsteres Herrenhaus im Wald, ein scheinbar verlassener Flur - und plötzlich springt ein tollwütiger Hund durchs Fenster. Es gibt nur wenige Szenen in der Welt der Videospiele mit ähnlichem Legendenstatus wie dieser Moment im allerersten «Resident Evil». zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 08.02.2017
Andreas Seidel
50 Shades of Grey 2 beschert Cinestar volles Haus

1600 Fans haben am Mittwochabend in Chemnitz die Voraufführung von „Fity Shades of Grey 2“ gesehen. Es war kein normaler Kinoabend. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

4 °C
Mo

8 °C
Di

9 °C
Mi

9 °C
Do

11 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
Die Verreiser
Vorsicht Wald!
Tabakstanne
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Auf dem Wildschwein in den Sonnenuntergang reiten … Ein großzügiges, grünes Außengelände, Fuß- und Volleyballplätze, ein Grillplatz, Fahrräder, Sportpark und Freibad in der Nähe, jede Menge frische Luft und der Wald direkt vor der Tür bieten zumindest die besten Voraussetzungen für Klassenfahrten ins Abenteuer. Startpunkt: das Freizeit- und Bildungszentrum Tabakstanne in Thalheim.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt

Liefer Luxus für TV- und Haushaltsgroßgeräte.

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm