Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Chemnitz: Patienten laufen Sturm gegen TV-Gebühren am Klinikum

Chemnitz. Barbara Thau war mächtig von den Socken, als ihrer erkrankten Mutter während eines einwöchigen Aufenthaltes im Klinikum überraschend eröffnet wurde, dass fürs Fernsehen im Patientenzimmer ...

erschienen am 19.04.2013

19

Lesen Sie auch

Kommentare
19
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 24.04.2013
    08:55 Uhr

    schlossbewohner: Ja das betrifft das Haupthaus. Jedoch ist die komplette andere Technik "VW-Käfer". Wenn's funktioniert, ist ja auch nix dagegen einzuwenden.
    Die GEMA leitet die Gelder an die 0815-Mainstream-"Musiker" weiter und die dividentenhungrigen Aktionäre von Siemens freuen sich auch. Der normale Patient, der normale Angestellte & Arbeiter und der Musikus, welcher noch keine Superhit á la Udo Jürgens gelandet hat, gehen auch dieser Rechnung ohne Mehrwert 'raus.

    0 0
     
  • 22.04.2013
    20:38 Uhr

    kajakaja: Also es sind im Küchwald ja wohl kaum noch die alten Röhren Fernseher die über das Telefon gesteuert oder wahlweise mit einer Universalfernbedienung von zuhause zum gehen bewegt werden können am Start. LCD´s gabs 1997 noch nicht.

    0 0
     
  • 22.04.2013
    14:18 Uhr

    schlossbewohner: "b" statt "n"

    2 0
     
  • 22.04.2013
    08:57 Uhr

    schlossbewohner: @Administrator:
    Es ist noch die selbe Technik wie 1997 und inzwischen angeschrieben. Siemens ist für langjährige Knebelverträge bekannt, jedoch würde ich hier trotz Ausschreibung mal Kungelei mit dem alten GF unterstellen wollen. Die Telefone waren eine Goldgrube, da die Gebührenabrechnung völlig intransparent war. Es wir ja keiner gewungen, diese Ding zu nutzen.

    2 0
     
  • 21.04.2013
    15:19 Uhr

    Wigor: Oh wow. Das ist ja teuer. Aber was wird am Ende geschehen wenn er doch nicht auf den TV verzichten will? Er wird es bezahlen. Egal wie teuer es ist.

    0 2
     
Bildergalerien
  • 03.11.2017
Ralph Köhler
Original-Nachbau eines Trabant im Zwickauer Horch-Museum

Vor vielen Fernsehkameras ist am Freitag der Original-Nachbau einer Rallyelegende von 1962 ins Zwickauer Horch-Museum gebracht worden. ... Galerie anschauen

 
  • 28.08.2017
Liebherr
IFA-Trends bei Hausgeräten: Bessere Details, mehr Features

Berlin (dpa/tmn) - Kühlschrank und Herd lassen sich nicht neu erfinden. Und doch sind selbst an solchen Alltags-Geräten immer noch Verbesserungen möglich. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 01.06.2017
Andrea Warnecke
Früher war doch nicht alles besser: Das Nokia 3310 im Test

Berlin (dpa/tmn) - Es ist das Jahr 2000. Im Kino läuft «American Pie», im Radio vermisst Zlatko Jürgen wie die Hölle, über die Mode schweigen wir mal dezent. Beim Thema Handy - damals ein völlig normales Wort - galt für viele: Siemens oder Nokia. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.04.2017
Andrzej Grygiel
Bilder des Tages (24.04.2017)

Die Bilder der vergangenen Tage finden Sie hier. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

2 °C
So

1 °C
Mo

1 °C
Di

1 °C
Mi

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
Die Verreiser
Vorsicht Wald!
Tabakstanne
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Auf dem Wildschwein in den Sonnenuntergang reiten … Ein großzügiges, grünes Außengelände, Fuß- und Volleyballplätze, ein Grillplatz, Fahrräder, Sportpark und Freibad in der Nähe, jede Menge frische Luft und der Wald direkt vor der Tür bieten zumindest die besten Voraussetzungen für Klassenfahrten ins Abenteuer. Startpunkt: das Freizeit- und Bildungszentrum Tabakstanne in Thalheim.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Eilige Nacht - 20% geschenkt bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm