Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Die tanzenden Häuser vom Kaßberg

Hamburg hat seit einigen Jahren seine "Tanzenden Türme", einen Bürokomplex aus Stahl und Glas mit auffällig geknickter Fassade. In Prag zieht ein "Tanzendes Haus" mit geschwungenen Linien seit Mitte der ...

erschienen am 03.09.2016

11
Kommentare
11
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 04.09.2016
    18:31 Uhr

    Suedbahnhof: Der vorgestellte Entwurf ist erstklassig, endlich einmal wieder anspruchsvolle Architektur! Schade, dass für das Conti-Rathaus nicht etwas ähnliches in Betracht kam und nur mehr wieder eine versatzsteuckhafte Mixtur aus genormten Fensterzeilen, Baumarktanmutung und Moebelhausfassadenelementen hingenommen wurde.

    Mir erscheint der Entwurf wie eine strukturelle Fortsetzung eines Teils der siebziger Jahre der represantativen DDR-Architektur (Es greift -unbewusst- Elemente des Wohngebaeudes Ecke Karl-Marx-Allee/StraNa bzw. des Palasts d.R. auf).
    .
    Und Bauhaus in C?: Aus dieser Epoche sind einige Bauten in der Vorkriegszeit entstanden und prägen teilweise die Wohnstrukturen im Lutherviertel/Gablenz. Exemplarisch sind auch das AOK Gebäude am Schlossteich und das Stadtbad.

    0 3
     
  • 04.09.2016
    13:46 Uhr

    Blackadder: Kein "Bauhaus-Mist" in Chemnitz? Schon mal vom Schloßbergmuseum zum Küchwald gelaufen? ;-)

    0 2
     
  • 04.09.2016
    12:34 Uhr

    acals: @fp2013: Da es in Chemnitz, DER Stadt der Moderne keinen "Bauhausmist" gibt kann man Ihnen Ihren Kommentar nachsehen.
    Selber habe ich 5 Jahre in der grössten erhaltenen Bauhaussiedlung auf dt. Boden in ??? gewohnt. Der Kassberg-Entwurf dagegen: Find ich super, ich hoffe er kommt, steht Chemnitz gut zu Gesicht - ist so etwas wie das Salz in der Suppe ... aufm Kassberg

    1 4
     
  • 03.09.2016
    20:45 Uhr

    crankshaft49: Schade, der grüne Außenbereich vom Aaltra wird wohl nicht mehr der Selbe sein :( Man kann nur hoffen, dass wegeb der neuen Anwohner keine Konzerte entfallen wegen "Ruhestörung"

    1 4
     
  • 03.09.2016
    20:22 Uhr

    fp2012: @Hankman:
    "ei dem Haus in der Agricolastraße mit seinen Quader-Formen war ich lange skeptisch, weil es direkt auf schöne alte Jugendstil-Architektur traf. Aber mittlerweile hat sich das Auge daran gewöhnt. Unterm Strich ein gelungenes Gebäude."
    Hallo? Gehts noch? Dieser Bauhaus-Mist hat auf dem Kaßberg nichts, aber auch gar nichts verloren. Das passt zusammen wie Feuer und Wasser.

    6 0
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 17.04.2018
Christian Charisius
Bilder des Tages (17.04.2018)

Überflieger, Selfie, Löscheinsatz, Brauner Bär, Essensverteilung, Symmetrisch, Drehmoment ... ... Galerie anschauen

 
  • 13.04.2018
Rolf Vennenbernd
Bilder des Tages (13.04.2018)

Unwetter in Berlin, Eisbärbaby in Gelsenkirchen, Aufruhr im Gazastreifen, Bootsausflug, Petri Heil!, Starkregen im Skaterpark, Chef ... ... Galerie anschauen

 
  • 13.04.2018
Bodo Marks
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht

Hamburg (dpa) - Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff auf eine Mutter und ihre kleine Tochter im S-Bahnhof Jungfernstieg hat das Hamburger Amtsgericht Haftbefehl gegen den Vater erlassen. Dem 33-Jährigen aus dem Niger werde Mord in zwei Fällen vorgeworfen, sagte Oberstaatsanwältin Nana Frombach. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.04.2018
Polizei Hamburg
Kind und Mutter sterben nach Messerangriff

Hamburg (dpa) - Bei einem Messerangriff in der Hamburger Innenstadt sind an diesem Donnerstag eine Mutter und ihr kleines Kind tödlich verletzt worden. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

22 °C
So

23 °C
Mo

20 °C
Di

19 °C
Mi

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm