Diskothek Sax offenbar geschlossen

Chemnitz. Die Diskothek Sax an der Leipziger Straße in Chemnitz hat offenbar den Betrieb eingestellt. Die Mitarbeiterin einer benachbarten Einrichtung bestätigt gegenüber "Freie Presse", dass das Lokal zum Jahresende geschlossen hat. Am 30. Dezember fand nach Angaben auf der Facebook-Seite des Sax zudem unter dem Motto "Mega Closing Party - Tanzt mit uns ein letztes Mal" eine Abschiedsfeier statt; es ist die bislang letzte gelistete Veranstaltung. Weder der Betreiber, ein Unternehmen aus dem Leipziger Raum, noch der im Internet genannte Geschäftsführer waren für "Freie Presse" erreichbar.

Das Sax hatte über zehn Jahre Partys veranstaltet. Zuvor hatte die Diskothek In-Holiday in den Räumlichkeiten ihr Domizil. Sie hatte 2006 Insolvenz angemeldet. (lumm)
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...