Einträge ins Goldene Buch für Chemnitzer Bahnrad-Weltmeister

Chemnitz. Für ihre Erfolge bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft werden Joachim Eilers, Kristina Vogel und Max Niederlag mit einem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt geehrt. Am Donnerstag werden Eilers und Vogel von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig in der Mensa des Sportgymnasiums empfangen.

Bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft vergangene Woche in London war Joachim Eilers vom Chemnitzer Polizeisportverein der erfolgreichste Teilnehmer. Er gewann jeweils eine Goldmedaille beim 1000-Meter-Zeitfahren und im Keirin. Zusammen mit seinem Mannschaftskollegen Max Niederlag holte er im Teamsprint Bronze. Kristina Vogel vom Erdgas Team 2012 gewann im Keirin die Goldmedaille. Beim Einzel- und Teamsprint holte sie jeweils Bronze. (fp)

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...