Erlebnistour in die Stadt aus Eisen

Fast 70 Millionen Tonnen Braunkohle sind von 1964 bis 1991 im Tagebau Golpa-Nord gefördert worden. Die gigantischen Maschinen, die dafür notwendig waren, können Besucher in "Ferropolis" besichtigen - auch bei einem Ausflug mit der "Freien Presse".

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...