Erneut brennen Autos in Gablenz

Chemnitz.

Im Stadtteil Gablenz haben in der Nacht zu Sonntag erneut zwei Autos gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, stand gegen 0.45 Uhr zunächst ein auf der Carl-von-Ossietzky-Straße abgestellter VW in Flammen. Das Auto wurde durch das Feuer erheblich im Frontbereich beschädigt, Schadensangaben liegen hier derzeit noch nicht vor. Etwa 25 Minuten später meldeten Zeugen einen brennenden Skoda auf der Albert-Jentzsch-Straße, welchen die Kameraden der Feuerwehr ebenfalls löschen mussten. Der Sachschaden beläuft sich hier auf rund 5000 Euro. In beiden Fällen geht die Polizei gegenwärtig davon aus, dass unbekannte Täter die Fahrzeuge angezündet haben.

Erst im Juli hatten in Gablenz sechs Autos gebrannt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...