Erster Nachwende-OB nach schwerem Sturz gestorben

Dieter Noll kam 1990 aus Mainz nach Chemnitz und führte die Stadt bis zu seinem Rücktritt ein Jahr später. Jetzt ist er unter tragischen Umständen ums Leben gekommen.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Interessierte
    31.05.2015

    Hier ist der Mann , dem wir soo vieles zu verdanken ham ...

    Unternehmensberater aus Budenheim bei Mainz kam 1990 nach Karl-Marx-Stadt, ...
    Ihm war vorgeworfen worden, seine Kompetenzen überschritten zu haben..

    Er hatte wohl das Textima-Gebäude abreißen lassen ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...