Gemeinde fordert Tempo-Limit auf Umgehungsstraße

Aus Sicht der Verwaltung von Lichtenau häufen sich Unfälle an der Einfahrt in den Ortsteil Ottendorf. Sie plädiert deswegen für eine Geschwindigkeits- begrenzung. Die Polizei widerspricht.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...