Werbung/Ads
Menü

Themen:

Kaßberg-Gefängnis - Berichte von zwei Leben in der DDR

erschienen am 14.06.2018

In einer autobiografischen Lesung reflektieren Manuela Keilholz und Gerd Keil am Sonntag ihr Leben in der DDR. Keil hatte die DDR 1986 verlassen wollen, wurde inhaftiert und 1989 vom Karl-Marx-Städter Kaßberg-Gefängnis aus von der BRD freigekauft. Keilholz wurde von ihren Eltern im sozialistischen Sinne erzogen. Die Lesung findet im Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis statt. Davor können Besucher an einer Führung durch die frühere Haftanstalt teilnehmen, die 14 Uhr beginnt. (gp)

Die Lesung findet am Sonntag, 17. Juni, um 15 Uhr im ehemaligen Kaßberg-Gefängnis, Kaßbergstraße 17, statt.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 25.10.2017
Lefteris Pitarakis
Staatsanwalt fordert Aufhebung von U-Haft für Steudtner

Istanbul (dpa) - Nach mehr als drei Monaten Untersuchungshaft hat die türkische Staatsanwaltschaft überraschend die Freilassung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner gefordert. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 29.06.2017
Anna Neef
Ex-Profis vermitteln Technik und Tricks

Fußballschulen haben bis Donnerstag in Crandorf und in Markersbach Station gemacht. Obenan stand Disziplin - auf und neben dem Platz. ... Galerie anschauen

 
  • 02.01.2015
Nicolas Armer
Uli Hoeneß muss nur noch nachts ins Gefängnis

München (dpa) - Uli Hoeneß muss nur noch die Nächte hinter Gittern verbringen. Genau sieben Monate nach Haftantritt darf der Ex-Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München das Gefängnis wieder regelmäßig verlassen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.11.2014
Ellen Liebner
Gedenken an Grenzöffnung vor 25 Jahren: Trabi-Konvoi in Ullitz

Mehr als 5000 Menschen haben am Sonntag am früheren Grenzübergang in der Nähe von Ullitz in Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren eine Trabi-Karawane empfangen. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mi

26 °C
Do

27 °C
Fr

15 °C
Sa

15 °C
So

16 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm