Werbung/Ads
Menü

Themen:

Kita-Gelände in Lichtenau soll saniert werden

Gemeinde investiert 90.000 Euro in eine neue Spielwiese

Von Rita Türpe
erschienen am 13.09.2017

Ottendorf. Erste Bauarbeiten im Außengeländes der Kindertagesstätte "Rappelkiste" im Lichtenauer Ortsteil Ottendorf sollen in dieser Woche beginnen. Kita-Leiterin Beate Moschner reagiert erleichtert: "Es ist nötig. Momentan haben wir nach Regen im Garten nur noch Schlamm." Ein Grund sind ihrer Ansicht nach überall im Gelände verteilte kleine Steinchen, die eigentlich als Fallschutz unter den Kletter- und Spielgeräten gedacht waren. Ein Teil der Beläge sei jedoch regelrecht "weggespielt" worden. Weil Einfassungen fehlten, sei zudem der Rasen in die Flächen hineingewachsen, schildert die Kita-Leiterin.

Ein Klettergerüst und der Fallschutz darunter sind laut Moschner bereits erneuert worden. Jetzt wolle die Gemeinde das restliche Gelände mit Hangelbögen, weiteren Kletterelementen und Sandkästen in Schuss bringen. Die Kommune investiert nach Angaben von Sprecher Martin Lohse rund 90.000 Euro in das Vorhaben. "Es geht auch um die Beseitigung von Unfallgefahren", sagt Bürgermeister Andreas Graf (CDU). Geplant seien eine bessere Entwässerung, das Befestigen von Spielbereichen und neue Wege. Überdies sollen Sandkästen in dem abschüssigen Gelände etwas höher aufgebaut und die Wiese neu angelegt werden. Zudem werde das Pflaster so erneuert, dass Bobbycar oder Roller darauf fahren können. "Diese Möglichkeit haben wir in unserem Garten bisher nicht", sagt Moschner. In der Einrichtung werden nach ihren Angaben derzeit 50 Kinder von sieben Erzieherinnen betreut. 17 Plätze seien Kindern unter drei Jahren vorbehalten. Für die Sanierung des Außengeländes rechnet Lichtenau mit etwa 53.000 Euro Zuschuss vom Freistaat Sachsen. 37.000 Euro wolle die Gemeinde selbst aufbringen, sagt Lohse.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 20.11.2017
Lisa Ducret
Bilder des Tages (20.11.2017)

Krokodil-Fänger, Restaurierung, Der große Knall, In luftige Höhe, Massenhochzeit, Durchbruch, Standarte ... ... Galerie anschauen

 
  • 19.11.2017
Soeren Stache
Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Berlin (dpa) - Mit einem Bekenntnis zur Verantwortung für das Land haben die Jamaika-Unterhändler in der Schlussrunde um eine gemeinsame Linie für ein Bündnis gerungen. Die Verhandlungen sollten eigentlich am Sonntagabend bis 18.00 Uhr abgeschlossen sein, gingen aber in die Verlängerung. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.11.2017
Kay Nietfeld
Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Berlin (dpa) - Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen gehen inzwischen von einen Finanzspielraum für die kommenden vier Jahre von mehr als 35 Milliarden Euro aus. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Verhandlerkreisen. Es werde aber noch um die genaue Größenordnung gerungen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.11.2017
Silas Stein
Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Berlin (dpa) - Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen haben sich einmal mehr beim Thema Verkehr festgefahren. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Di

8 °C
Mi

10 °C
Do

11 °C
Fr

13 °C
Sa

12 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Liefer Luxus für TV- und Haushaltsgroßgeräte.

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm