Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Konditorei verschwindet nach über 100 Jahren vom Kaßberg

Ein Stück Torte und eine Tasse Kaffee bestellt die Kundin, "zum hier essen". Doch Verkäuferin Kathleen Bonitz muss sie enttäuschen. Das Café sei schon geschlossen, das Mobiliar zusammengestellt. Sie könne ...

erschienen am 11.08.2017

1

Lesen Sie auch

Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 11.08.2017
    14:35 Uhr

    hkremss: Schade, dass man das traditionsreiche Haus Efreuna am Ende so heruntergewirtschaftet hat. Es konnte ja gar nicht schnell genug gehen, die alten Namen aus den Fenstern zu entfernen. Frau Voigt weiß nicht, was die Ursache für den mangelenden Umsatz war? Vielleicht waren die Produkte (an diesem Standort) nicht gut genug? Vielleicht war der Service zu schlecht? Vielleicht ist man einfach lieber zu Emmas Onkel gegenüber oder zu einem anderen Bäcker/Konditor in der Nähe gegangen, weil dort alles weniger bieder und buttercremig war? Wenn bei strahlendem Sonnenschein niemand auf den Stühlen sitzt und auf der anderen Straßenseite kaum ein Platz zu bekommen ist, dann läuft irgendwas gewaltig schief. Bleibt zu hoffen, dass sich ein neuer Inhaber findet, der mehr damit anzufangen weiß.

    0 5
     
Bildergalerien
  • 06.12.2017
Kristina Jansson & Natalie Russi
Bodenständig, aber besonders: Rote Bete schmeckt auch süß

Wien (dpa/tmn) - Sie heißt Rote Bete, Rote Rübe, Rande oder Rahne: Manche kennen die rote Knolle noch als Salat aus Omas Einmachgläsern. Mittlerweile hat Rote Bete sogar die moderne Küche erobert. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.11.2017
Kay Nietfeld
Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Berlin (dpa) - Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen gehen inzwischen von einen Finanzspielraum für die kommenden vier Jahre von mehr als 35 Milliarden Euro aus. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Verhandlerkreisen. Es werde aber noch um die genaue Größenordnung gerungen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.11.2017
Silas Stein
Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Berlin (dpa) - Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen haben sich einmal mehr beim Thema Verkehr festgefahren. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 10.11.2017
Ronny Hartmann
Bilder des Tages (10.11.2017)

Feuerberg, Fokussiert, Michelangelo in New York, Schläger, Licht in der Dunkelheit, Frau Erdfrau, Stollen-Check ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

1 °C
Mo

1 °C
Di

1 °C
Mi

2 °C
Do

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Eilige Nacht - 20% geschenkt bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm