Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Mehrere Personen verprügeln und berauben 24-Jährigen im Chemnitzer Zentrum

Chemnitz. Mehrere Personen haben in der Nacht zum Samstag einen 24-jährigen Vietnamesen auf der Brückenstraße im Chemnitzer Stadtzentrum verprügelt und beraubt. Laut Polizei schlugen sie ihm ins Gesicht ...

erschienen am 18.03.2017

15

Lesen Sie auch

Kommentare
15
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 20.03.2017
    15:30 Uhr

    1953866: @Blacky, prima, wann weiß zwar nicht, da unkontrolliert die Grenze überschritten, wie viele gekommen sind, kann aber im August 2016 behaupten: "Alle Flüchtlinge in Deutschland registriert. "(Ihr Link)
    Übrigens ist das der Schnee von gestern. Der Flüchtlingsstrom ist zwar schwächer geworden, hält aber immer noch an: "Nach der seit Januar 2017 zur Verfügung stehenden Asylgesuch-Statistik wurde im Februar 2017 ein Zugang von 14.289 Asylsuchenden nach Deutschland registriert."
    http://www.bamf.de/SharedDocs/Meldungen/DE/2017/20170308-asylgeschaeftsstatistik-februar.html;jsessionid=1DAC35C85FE5D5FE5D95FB4195031565.1_cid368?nn=1367522
    Und natürlich ist das identisch mit der tatsächlichen Zahl, weil ja niemand mehr bei diesen strengen Grenzkontrollen (?) unkontrolliert einreisen kann.

    1 5
     
  • 20.03.2017
    15:01 Uhr

    maxmeiner: Wieviele Identitäten hatte der Irre von Nürnberg? So gut wie alle sind erfasst ... das klingt so, als ob man den Opfern noch mal ins Gesicht spuckt. So gut wie - heißt, man ist sich nicht sicher, ob ... und keiner würde für die unterschreiben oder bürgen, auch unsere Willkommensjubler nicht.

    0 7
     
  • 20.03.2017
    14:29 Uhr

    Pelz: @Blackadder:Das kommt ihnen nur so vor. Bei deutschen Tätern muss ich nur nicht extra nach Infos fragen. Zum Beispiel: http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/ZWICKAU/Brandanschlag-auf-Asylheim-Gericht-verurteilt-Familienvater-artikel9851955.php#

    1 6
     
  • 20.03.2017
    13:51 Uhr

    Blackadder: Die sind mittlerweile doch auch so gut wie alle erfasst.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article157446999/Alle-Fluechtlinge-in-Deutschland-registriert.html

    8 1
     
  • 20.03.2017
    13:28 Uhr

    gelöschter Nutzer: Wer redet von derzeit? Reichen nicht die, die schon da sind?

    2 7
     
Bildergalerien
  • 03.11.2017
Lee Jin-Man
Trump in Fernost: Der asiatische Hochseilakt

Washington (dpa) - Wie heikel diese Reise ist. Donald Trump kommt nach Asien, der große Solist und Lautsprecher, neun Monate im Amt. Mehr als zehn Tage lang will er Alliierten und Freunden versichern: Die USA sind an eurer Seite, wir kümmern uns, Asien ist uns lieb und teuer. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.09.2017
Marcio Jose Sanchez
Apple bittet für iPhone-Innovationen zur Kasse

Cupertino (dpa) - Vor einem Jahrzehnt fragte Apple-Mitbegründer Steve Jobs seine iPhone-Premierengäste noch, ob sie sich überhaupt ein Gerät vorstellen können, in dem ein Musikplayer, ein Mobiltelefon und ein tragbarer Internet-Computer vereint sind. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.08.2017
Go Nakamura
Tote bei Eskalation nach Rassisten-Demo in den USA

Charlottesville (dpa) - Ausnahmezustand in Charlottesville: Eine Kundgebung von Rechtsextremisten ist in den USA blutig eskaliert. Laut Polizei starb eine 32-Jährige, als ein Fahrzeug in Charlottesville vermutlich absichtlich in Gegendemonstranten raste und an einer Kreuzung zwei Autos rammte. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.07.2017
Benjamin Haller
G20-Proteste: Dritte Nacht mit Gewalt in Hamburg

Hamburg (dpa) - Auch nach dem Ende des G20-Gipfels ist es in Hamburg erneut zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. In der Nacht setzte die Polizei Wasserwerfer, Pfefferspray und Tränengas ein, um Sitzblockaden im Schanzenviertel aufzulösen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

4 °C
Mo

8 °C
Di

9 °C
Mi

9 °C
Do

11 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
Die Verreiser
Vorsicht Wald!
Tabakstanne
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Auf dem Wildschwein in den Sonnenuntergang reiten … Ein großzügiges, grünes Außengelände, Fuß- und Volleyballplätze, ein Grillplatz, Fahrräder, Sportpark und Freibad in der Nähe, jede Menge frische Luft und der Wald direkt vor der Tür bieten zumindest die besten Voraussetzungen für Klassenfahrten ins Abenteuer. Startpunkt: das Freizeit- und Bildungszentrum Tabakstanne in Thalheim.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt

Liefer Luxus für TV- und Haushaltsgroßgeräte.

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm