Werbung/Ads
Menü

Themen:

Otto Klauke mit seinem Schüttoff-Motorrad, das einst in Chemnitz gebaut wurde. Am Samstag war es Blickfang beim Oldtimer-Treffen.

Foto: Georg Ulrich Dostmann

Mit dem Seitenwagen-Oldtimer nach Chemnitz

Schüttoff heißen Motorräder, die einst in Chemnitz gebaut wurden. Fans der Marke wohnen überall in Deutschland - einige von ihnen trafen sich am Wochenende in der Stadt.

Von Georg Ulrich Dostmann
erschienen am 04.09.2017

Mit etwa 400 Kilometern hatte Otto Klauke aus Fürstenwalde die längste Anreise. Der 78-Jährige baute sich sein Schüttoff-Motorrad 1999 nach seinem Ruhestand aus alten Teilen wieder auf. "Ich fahre schon seit 60 Jahren Motorrad und wollte immer einen Oldtimer besitzen", erzählt er. Über einen Bekannten erhielt er die entsprechenden Teile und setzte innerhalb von etwa anderthalb Jahren die Maschine wieder zusammen. "Für mich stellt Schüttoff deutsche Ingenieurskunst dar", sagt Klauke. Neben der Qualität lobt der Pensionär vor allem den für die damalige Zeit enorm fortschrittlichen Motor: "Hohe Durchzugskraft, fantastischer Sound und sehr wartungsarm." Zudem ist das Motorrad sehr leicht, besitzt ein gutes Handling und einen effizienten Verbrauch.

Vier Jahre lang fuhr der 78-Jährige seine Schüttoff zunächst allein. Um seine Frau bei seinen Ausfahrten mitnehmen zu können, kaufte er 2003 einen alten Seitenwagen, der sich jedoch in einem miserablen Zustand befand. "Er besaß im Boden mehr als tellergroße Löcher", sagt er. Mittlerweile ist der Seitenwagen restauriert. Inzwischen ist er etwa 25.000 Kilometer mit seiner Schüttoff gefahren. Das Fahrertreffen in Chemnitz, von dem er in einer Fachzeitschrift erfuhr, ist dabei bislang die weiteste Strecke, die er mit dem Motorrad je zurückgelegt hat.

Vor rund zwei Jahren begannen Marcel Mäuser und Gerold Trautner mit den Planungen für das Chemnitzer Treffen am Fahrzeugmuseum. 30 Anmeldungen gingen ein. Für die erste Ausgabe sind die Veranstalter mit der Resonanz zufrieden. "Die Ausfahrt war sehr abwechslungsreich, wenn auch mit etwa 100 Kilometern sehr anspruchsvoll", resümiert Otto Klauke, der als einziger Teilnehmer mit einem Seitengespann unterwegs war. In zwei bis drei Jahren soll eine weitere Auflage des Treffens stattfinden, zu der auch der Rentner aus Fürstenwalde gerne wiederkommen möchte.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 12.11.2017
ND-KK
Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus

Chicago/Neu Delhi (dpa) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines stoppt vorübergehend ihre Flüge nach Neu Delhi, weil die Luft dort so verschmutzt ist. Die Maßnahme gelte zunächst bis Montag. Betroffene Fluggäste könnten kostenlos umbuchen. Auch auf dem Flughafen von Lahore in Pakistan fielen 60 Flüge aus. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.10.2017
Roland Weihrauch
NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Düsseldorf (dpa) - Mit vereinten Kräften werden schwere schwarze Motorräder auf Abschleppwagen gehievt und zur Polizei verfrachtet. Ein Großaufgebot von mehr als 700 zum Teil schwer bewaffneten Polizisten ist im Morgengrauen zu einer Razzia gegen die Hells Angels in Nordrhein-Westfalen ausgerückt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.03.2017
BMW
Motorradtypen für viele Gelegenheiten

München/Essen (dpa/tmn) - Custom-Bikes, Chopper, Enduro und Sportler. Bei Motorrädern gibt es viele Varianten - Tendenz steigend. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.02.2017
Studio Pointer
Von Aprilia bis Yamaha: Die neuen Motorräder 2017

Essen (dpa/tmn) - Es ist das beste Verkaufsergebnis seit neun Jahren: Nach Angaben des Industrie-Verbandes Motorrad (IVM) sind 2016 mehr als 172 000 neue Maschinen in Deutschland zugelassen worden. 2015 waren es noch 150 550 Zweiräder. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mi

9 °C
Do

11 °C
Fr

13 °C
Sa

11 °C
So

3 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
Die Verreiser
Nichts für Langweiler
die verreiser

Du bist Anpacker, Ferienretter, Freudeverschenker, Gruppendynamisierer, Heimwehtröster, Lagerfeueranzünder, Multitasker, Organisationstalent, Spaßbringer, Tränentrockner, Alleskönner? Dann werde Betreuer bei den Verreisern! Neue Freunde, spannende Weiterbildungen, gemeinsame Erlebnisse und bleibende Erfahrungen inklusive.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Liefer Luxus für TV- und Haushaltsgroßgeräte.

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm