Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Jan Woitas/dpa

Nach Einbruch und Erpressung Verdächtiger gestellt

erschienen am 17.05.2018

Chemnitz. Polizisten haben in Chemnitz einen 25-jährigen Mann gestellt, der einen Einbruch und eine Erpressung begangen haben soll - und bereits mit drei Haftbefehlen gesucht wurde. Wie die Polizei mitteilte, soll der Mann am Mittwoch zunächst Briefkästen eines Wohnhauses auf dem Sonnenberg aufgebrochen haben. Aus einem Fach stahl er einen Schlüsselbund. Anschließend drang er gewaltsam ins Haus ein und durchsuchte dort mehrere Abstellräume. Eineinhalb Stunden später forderte er laut Polizei von einem 62-jährigen Hausbewohner "Finderlohn" für den entwendeten Schlüssel.

Der 62-Jährige ging auf die Forderung ein, informierte jedoch die Polizei. Polizisten konnten den Tatverdächtigen wenige Minuten später stellen. Als die Polizisten die Identität des Verdächtigen feststellen wollten, machte dieser zunächst falsche Angaben. Bei der Überprüfung stellte sich dann heraus, dass gegen den 25-jährigen Tschechen bereits drei Haftbefehle vorlagen. Dabei ging es um einen Handtaschenraub, eine Sicherungshaft und die Vollstreckung einer Strafe. Der Mann befindet sich nun in Polizeigewahrsam und sollte noch am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 05.02.2018
Ellen Liebner
Zwei Tote bei Brand in Plauen

Zwei Menschen sind am Montag bei einem Brand an der Dürerstraße in einem Mehrfamilienhaus in Plauen ums Leben gekommen. Vier weitere wurden verletzt, einer von ihnen schwer. ? ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
Andreas Kretschel
Zwei Tote bei Laster-Unfall auf A 72

Zwei Menschen sind bei einem Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 72 am Donnerstagabend getötet worden. ... Galerie anschauen

 
  • 11.09.2017
Haertelpress
Chemnitz: Leichenfund im Stadtpark

Die Polizei ermittelt zu einem Tötungsverbrechen im Chemnitz Stadtpark. ... Galerie anschauen

 
  • 15.08.2017
Niko Mutschmann
Ein Toter bei Wohnungsbrand in Aue

Aue. Eine leblose Person ist am frühen Dienstagmorgen in einer brennenden Wohnung an der Röntgenstraße in Aue gefunden worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

28 °C
Di

27 °C
Mi

26 °C
Do

23 °C
Fr

23 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die Null muss stehen - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm