Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Andreas Seidel

Nach Sex-Attacken in Limbach-Oberfrohna: Jugendlicher zu Haftstrafe verurteilt

erschienen am 07.12.2017

Im Prozess um die Sex-Attacken in Limbach-Oberfrohna im vergangenen Sommer ist ein Urteil gefallen. Das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal hat einen 17-jährigen Jugendlichen am Donnerstag wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung zu einer Haftstrafe verurteilt. Falls das Urteil rechtskräftig wird, wird der unbegleitete Flüchtling in ein Jugendgefängnis gebracht. Das teilte ein Gerichtssprecher mit. Weitere Fragen etwa zur Länge der Jugendstrafe beantwortete er aus Gründen des Jugendschutzes nicht. Wegen des Alters des Angeklagten fand die Verhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Jugendliche mehrere Frauen umklammert und unsittlich berührt hat. Die Opfer, von denen die meisten bei der Verhandlung als Zeugin auftraten, hatten berichtet, der Täter habe sich oft von hinten genähert. In einigen Fällen wurden die Frauen sogar zu Boden gerissen. Die Sex-Attacken dauerten meist nur wenige Sekunden; als sich die Frauen wehrten und lautstark um Hilfe riefen, ließ der Täter von ihnen ab und flüchtete. Die meisten Vorfälle fanden bei Tageslicht unter freiem Himmel statt, etwa im Gebiet der Limbacher Teiche, des Stadtparks und des Hohen Hains. Die Vorfälle hatten in Limbach-Oberfrohna für viel Aufsehen und Verunsicherung geführt. (jop)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.02.2018
Andreas Kretschel
Großbrand in Gersdorf

Auf dem Betriebsgelände einer Betonfirma in Gersdorf hat am Sonntagnachmittag eine Halle in Brand gestanden. ... Galerie anschauen

 
  • 11.02.2018
Tobias Hase
Loch selbstkritisch nach Patzer - Ludwig holt Bronze

Pyeongchang (dpa) - Nachdem Felix Loch den ersten Schreck über seinen folgenschweren Patzer und den verpassten olympischen Gold-Coup überwunden hatte, ging der Ausnahmerodler hart mit sich ins Gericht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 05.02.2018
Cory Morse
Bilder des Tages (05.02.2018)

Nicht mehr viel übrig..., Schuldig, Mann hinter Möwen, Markttag, Prankenschau, Zirkeltag, Eisbad ... ... Galerie anschauen

 
  • 31.01.2018
Franziska Gabbert
Saure Sahne, Schmand, Crème fraîche: Ist es nicht dasselbe?

Berlin/Bonn (dpa/tmn) - Soll die Suppe sämiger werden? Der Bratensatz zur Soße verlängert? Das Dessert das gewisse Etwas erhalten? Dann geht der Griff in Richtung Kühlschrank zu Sahne, saurer Sahne, Schmand und Crème fraîche. Doch was nimmt man wofür? Und worin unterschieden sich die Produkte? zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Do

-1 °C
Fr

-1 °C
Sa

-1 °C
So

-5 °C
Mo

-6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Partystimmung auf Knopfdruck - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm