Problemgegend vor Brückenschlag zur Uni

Viel Brachland, viel Potenzial: Ein rund 42 Hektar großes Areal in Altchemnitz gilt als schlummernder Riese. Dessen Wiederbelebung hat es allerdings in sich.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...