Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Ariane Bühner Bild 1 / 2

Rad-Meisterschaft: Wo zum Ferienstart kein Durchkommen ist

In zehn Tagen steigt das Sportereignis des Jahres. Die deutschen Titelkämpfe der Rad-Profis bringen zahlreiche Sperrungen mit sich. Worauf sich Besucher und Anlieger einrichten müssen.

Von Benjamin Lummer
erschienen am 13.06.2017

Strecken: Für die Deutsche Straßenradmeisterschaft vom 23. bis 25. Juni in Chemnitz wurden zwei Strecken festgelegt. Das Einzelzeitfahren am Freitag - die Frauen starten 14 Uhr, die Männer 17 Uhr - führt ins Chemnitztal: Über die Schloß-, Georg-, Nord-, Schönherr- und Blankenburgstraße fahren die Radprofis auf die Chemnitztalstraße und weiter bis zum Abzweig Burgstädt (Frauen) beziehungsweise nach Altmittweida (Männer), wenden dort und fahren dieselbe Route zurück. Die Deutschen Straßenradmeisterschaften der Frauen am Samstag (15 Uhr) und der Männer am Sonntag (11 Uhr) werden als Rundkurs ausgetragen. Der führt vom Hartmannplatz nach Bernsdorf, Reichenhain, Adelsberg, Gablenz und zurück ins Zentrum (siehe Karte). Auf einzelnen Abschnitten, zum Beispiel der Augustusburger Straße, wird diese Woche noch die Fahrbahn ausgebessert.

Sperrungen: Im Gegensatz zu den vorangegangenen Radmeisterschaften, die im ländlichen Raum ausgetragen wurden, gehen die Titelrennen in Chemnitz mitten in der Stadt über die Bühne. In der Stadtverwaltung spricht man deswegen von einer "großen Herausforderung". "Behinderungen sind nicht auszuschließen. Wir bitten die Anwohner um Verständnis", sagt Sportbürgermeister Philipp Rochold. Mehr als 3000 Schilder werden an den Strecken aufgestellt. Die Sperrungen sollen so kurz wie möglich gehalten werden, sagt Carsten Hemmerle vom Tiefbauamt. Konkret heißt das, dass ab zwei Stunden vor Renn- beginn bis zwei Stunden nach Rennende die jeweiligen Strecken auch für Anlieger voll gesperrt sind und nicht überquert werden können: am Freitag und Samstag von etwa 12 bis 21 Uhr, am Sonntag von 8 bis 19 Uhr. Ab etwa zwei Stunden vor Sperrbeginn gelten an den Straßen Halteverbote. Innerhalb der Ringstrecke können viele Straßen befahren werden. Außerdem ist die Hartmannstraße wegen des Aufbaus der Tribünen und des Start- und Zielbereichs ab Donnerstag, 8 Uhr, bis voraussichtlich Montagmorgen gesperrt.

Zufahrtsmöglichkeiten: Weil der Rundkurs am Samstag und Sonntag um das Stadtzentrum führt, sind nahezu alle Straßen dorthin dicht. Eine Zufahrt in den von der Rennstrecke eingeschlossenen Bereich, die zu jedem Zeitpunkt befahrbar ist, führt über Südring und Zschopauer Straße, sagt Hemmerle aus dem Tiefbauamt. Zudem gibt es auf der Rundstrecke zwölf Punkte - Schleusen genannt -, an denen ein kurzfristiges Queren auch während der Vollsperrung ermöglicht wird. "Der Zeitpunkt ist aber abhängig vom Rennverlauf und kann nicht vorab benannt werden", so Hemmerle. Die Querung ist für Anlieger, vor allem aber für Rettungsfahrzeuge und den ÖPNV wichtig.

Parken: Das Rathaus rechnet im Start- und Zielbereich am Hartmannplatz mit 5000 bis 8000 Zuschauern. Sie sollen alle Parkhäuser und -plätze in der City erreichen können. Die Zufahrt erfolgt über Südring und Zschopauer Straße.

Sicherheitskonzept: Für die Polizei ist die Deutsche Rad-Meisterschaft "ein Großeinsatz", sagt Sprecher Rafael Scholz. Die Chemnitzer Beamten bekommen ihm zufolge Unterstützung aus Zwickau und Leipzig. Der Start- und Zielbereich am Hartmannplatz wird laut Rathaus eingezäunt, bleibt aber kostenfrei zugänglich. Kontrollen der Besucher durch Sicherheitskräfte seien möglich, sagt Rochold. Ein Rucksackverbot - wie es auf einigen Großveranstaltungen verhängt wurde - sei bislang nicht vorgesehen. Ob Glasflaschen mit aufs Gelände genommen werden dürfen, werde noch entschieden. "Das Sicherheitskonzept muss noch genehmigt werden", so der Bürgermeister.

 
Seite 1 von 2
Rad-Meisterschaft: Wo zum Ferienstart kein Durchkommen ist
Nahverkehr: Umleitungen und veränderte Fahrpläne
 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

24 °C
So

22 °C
Mo

24 °C
Di

29 °C
Mi

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm