Schüler bauen für sanierte Aula ihr eigenes Rednerpult

Vor acht Jahren ist der marode Saal in Reichenbrand gesperrt worden. Heute kann er zur Schuljahres-Feier erstmals wieder genutzt werden. Die Bauarbeiter bleiben dem Haus bis Jahresende treu.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...