Skater planen Trendsporthalle am Konkordiapark

Ein Stadtrat und ein Jugendarbeiter wollen eine Skatehalle in der Nähe des Schloßteichs bauen. In den nächsten Tagen legen sie der Stadt erste Entwürfe vor. Warum auch Winter- sportler von dem Neubau profitieren könnten.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...