Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Sportforum-Turm: Keine Sanierung in Sicht

Für die Sanierung des baufälligen Turms des Hauptstadions im Sportforum an der Werner-Seelenbinder-Straße gibt es auch 2015 kein Fördergeld aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundesbeauftragten ...

erschienen am 02.04.2015

4

Lesen Sie auch

Kommentare
4
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 19.06.2015
    14:26 Uhr

    Interessierte: Hier wird ja nun etwas gemacht ...
    Und die Frau OB hatte gemeint , über den ´Turm` denkt man noch nach , aber der ´Aufbau` würde nicht bleiben , das wäre auch nur Propaganda der Nazis gewesen ...
    und wir wollen doch ´dort` kein Denkmal ...
    sondern - denkt mal - Sport ... ;-)

    Na gut , damit kann ich persönlich leben , wenn der Unterbau erhalten bleibt ...
    Aber in München und Nürnberg denkt man darüber anders !

    1 0
     
  • 31.05.2015
    12:19 Uhr

    Interessierte: Unglaublich , wenn man ständig dem Abriß hinterherrennen muß ...
    Und was meint denn eigentlich ein OB dieser Stadt dazu ?

    1 0
     
  • 02.04.2015
    14:04 Uhr

    Interessierte: GELD - für vier andere Denkmale in der Stadt …
    Aus dem BKM-Sonderprogramm können bis zu 80.000 Euro Zuschuss - pro Objekt ausgezahlt werden...
    Das wären 320.000 - zzgl. Landesmittel !!!

    2014 hatten sich die ( ... ) dafür eingesetzt .
    Denkmalschützer Morgenstern hofft auch dieses Jahr auf Unterstützung aus dem Bundestag.

    ( was ist denn ein Ballhaus "Neuhilbersdorf" ??????????

    2 0
     
  • 02.04.2015
    12:38 Uhr

    Interessierte: Man kann es auch so ausdrücken : Das ist wie bei einem Sterbefall , wenn es Geld gibt , sind alle da ...
    Und ´sterben` tut ja das Sportforum nun auch ....

    Wenn es was zu vergeben gibt , dann halten alle die Hände auf !
    "Der Turm ist leider in der Vorrunde rausgefallen" ...

    Für 4 andere Denkmale in der Stadt hätten Gelder beantragt werden können
    ( wer bestimmt denn das , für ´welche` Denkmale man Gelder beantragen kann ???

    1 0
     
Bildergalerien
  • 17.01.2018
David Shepherd
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Berlin (dpa-infocom) - Es hat ein bisschen gedauert. Allzu lange hat Jaguar die Sache mit den SUV der Schwester Land Rover überlassen. Doch jetzt sind auch die Briten auf den Trichter gekommen, dass sich Geländewagen wie geschnitten Brot verkaufen und legen deshalb zügig nach. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.01.2018
KU64
Das machen Kinderzahnärzte anders

Berlin (dpa/tmn) - Marlene greift beherzt zur Zahnbürste. Akribisch fuhrwerkt die Vierjährige damit bei Krokodil «Kroko» im Maul herum. «Fertig», befindet sie und kontrolliert das Ergebnis mit einem lilafarbenen Zahnarztspiegel. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.01.2018
Carsten Rehder
Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berlin (dpa) - Die Zahl der neu nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge ist 2017 auf gut 186.000 weiter zurückgegangen. Das gab der amtierende Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin bekannt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.01.2018
Jörg Carstensen
Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berlin (dpa) - Die nackten Tierschützer waren schon da, Harald Glööckler auch. Die Fachbesucher checken bei den Messen ein, die Models werden für den Auftritt zurechtgezupft. Alles wie immer bei der Berliner Fashion Week? zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mi

2 °C
Do

6 °C
Fr

2 °C
Sa

1 °C
So

1 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Erleben Sie Ihr weißes Wunder - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm