Werbung/Ads
Menü

Themen:

Dr. Frédéric Bußmann - Kunsthistoriker

Foto: phos

Stadtrat wählt Nachfolger von Mössinger

43-Jähriger wird Chef der Kunstsammlungen

erschienen am 07.12.2017

Der Kunsthistoriker Dr. Frédéric Bußmann wird neuer Leiter der Städtischen Kunstsammlungen. Der Stadtrat hat den 43-Jährigen gestern Abend zum Nachfolger von Ingrid Mössinger gewählt. Er soll das Amt zum 1. Mai kommenden Jahres antreten.

Laut Rathaus wurde Bußmann von einer eigens eingesetzten Findungskommission aus einer Reihe qualifizierter Persönlichkeiten ausgewählt. Er ist bislang am Museum der bildenden Künste in Leipzig tätig, als Kurator für Kunst vom 19.Jahrhundert bis zur Gegenwart. Als frühere berufliche Stationen werden Berlin, Paris, Venedig, New York und München genannt.

Zu den Städtischen Kunstsammlungen zählen neben dem König- Albert-Museum am Theaterplatz das Museum Gunzenhauser, das Schloßbergmuseum mit Burg Rabenstein und das Henry-van-de-Velde-Museum in der Villa Esche. Die bisherige Generaldirektorin Ingrid Mössinger verabschiedet sich nach mehr als 20 Jahren erfolgreicher Arbeit in Chemnitz in den Ruhestand. (micm)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 07.12.2017
    08:41 Uhr

    Blackadder: Alles Gute dem neuen Gesicht in der Chemnitzer Kulturszene!

    2 4
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 20.02.2018
Deep Silver
Ritter mit Rost im Getriebe: «Kingdom Come: Deliverance»

Berlin (dpa/tmn) - Die fremde Armee steht vor Skalitz. Das Mittelalter-Dorf hat keine Chance gegen die Männer des glatzköpfigen Hauptmanns, nur wenige der Bewohner können sich in die kleine Festung auf dem Hügel zurückziehen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.02.2018
Ralf Hirschberger
Joaquin Phoenix begeistert in Künstlerporträt

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Joaquin Phoenix («The Master») begeistert im Berlinale-Wettbewerbsbeitrag «Don't worry, weglaufen geht nicht» von Regisseur Gus Van Sant («Milk») mit einem facettenreichen Künstlerporträt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.02.2018
Wolfgang Kumm
Wehrbeauftragter zeichnet düsteres Bild von der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Trotz erheblicher Reformanstrengungen hat sich der Zustand der Bundeswehr nach Einschätzung des Wehrbeauftragten Hans-Peter Bartels nicht verbessert. Die Lücken bei Personal und Material seien teils noch größer geworden, heißt es im aktuellen Jahresbericht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.02.2018
Britta Pedersen
ESC-Vorentscheid: Wer singt den Song für Lissabon?

Berlin (dpa) - Zwei Tage vor dem deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest (ESC) am Donnerstag haben die sechs Teilnehmer ihre Songs präsentiert.  zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Di

3 °C
Mi

1 °C
Do

0 °C
Fr

-2 °C
Sa

-2 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Partystimmung auf Knopfdruck - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm