Tietz - Lesung zum Thema Reichsbürger

Über das Reichsbürgertum werden am 21. Juni der Autor Tobias Ginsburg und der Politikwissenschaftler Jan Rathje diskutieren. Zu dieser Veranstaltung lädt die sächsische Landeszentrale für politische Bildung Interessierte ein. Ginsburg wird aus seinem Buch "Die Reise ins Reich. Unter Reichsbürgern" lesen. Darin berichtet er von seinen Erlebnissen und Eindrücken, die er sammelte, als er sich ein halbes Jahr lang verdeckt in Reichsbürger-Kreise begab. Rathje und Ginsburg zeigen dabei auf, dass es sich bei Reichsbürgern um Menschen handelt, die demokratische Prinzipien aushebeln wollen. (gp)

Die Diskussion findet am Donnerstag, 21. Juni, um 19 Uhr in der Volkshochschule im Tietz, Moritzstraße 20, statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...