Werbung/Ads
Menü

Themen:

Zwischen Reitbahnstraße und Annenstraße kam es zur Kollision.

Foto: Harry Härtel

Update: Straßenbahn-Unfall in Chemnitz - Zwei Verletzte, riesiger Schaden

erschienen am 08.09.2017

Chemnitz. Zwei Straßenbahnen sind am Freitagvormittag an der Annenstraße/Reitbahnstraße zusammengestoßen. Ein 43-jähriger Tramfahrer wollte nach rechts in die Annenstraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es nach ersten Erkenntnissen aufgrund einer Fehlstellung der Weiche zur Kollision mit einer Vario-Straßenbahn, die von der Annenstraße nach links auf die Reitbahnstraße abbog. Durch die Kollision entgleiste die Vario-Bahn. Zwei Fahrgäste im Alter von 19 und 48 Jahren erlitten leichte Verletzungen. An beiden Bahnen entstand erheblicher Sachschaden, der sich offenbar mindestens im sechsstelligen Bereich bewegt. An der Unfallstelle gab es bis zur Bergung der Bahnen gegen 14.15 Uhr Verkehrsbeeinträchtigungen.

Wegen des Unfalls wurden Straßenbahnen bis zum frühen Nachmittag umgeleitet oder eingestellt. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
1

Lesen Sie auch

Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 08.09.2017
    19:26 Uhr

    Hankman: So ein Unfall kann passieren. Jeder wird auch Verständnis dafür haben, wenn es dadurch zu Verspätungen kommt. Aber was meines Erachtens nicht geht: Die Linie 1 nach Schönau ist längere Zeit komplett ausgefallen. Klar, die Züge kommen aus Bernsdorf und konnten die Unfallstelle nicht passieren. Es sollte aber für ein Unternehmen wie die CVAG möglich sein, zwei Reservezüge im Depot zu haben und zwei Fahrer, die einspringen können. Dann hätte man die Linie auch während der Zeit der Störung einigermaßen bedienen können, etwa zwischen Schönau und Hauptbahnhof. Ist aber nicht passiert.

    1 2
     
Bildergalerien
  • 08.09.2017
Haertelpress
Chemnitz: Straßenbahnen zusammengestoßen

Zwei Straßenbahnen sind am Freitagmorgen zwischen in Chemnitz zusammengestoßen. ... Galerie anschauen

 
  • 12.08.2017
Jan Härtel
Kollision zwischen Peugeot und Bus

Bei der Kollision zwischen einem Bus und einem Peugeot am Sonnenberg sind am Samstag zwei Fahrgäste verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 10.08.2017
Petros Giannakouris
Bilder des Tages (10.08.2017)

Nach den Wahlen, Abgebrannt, Doppelter Weil, Badefreuden, Frisch gemäht, Graffiti, Auf Abwegen ... Galerie anschauen

 
  • 23.06.2017
Barbara Franke
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Hamburg (dpa) - Nach dem schweren Unwetter durch Tief "Paul" in Teilen Deutschlands sind Hilfskräfte noch immer mit dem Aufräumen beschäftigt. Wegen der Sturmschäden vom Donnerstagabend und der Nacht hatten Reisende auf einigen Strecken mit Verspätungen und Streckensperrungen zu kämpfen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Di

16 °C
Mi

20 °C
Do

20 °C
Fr

21 °C
Sa

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Unsere Highlights von der IFA - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm