Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Weil sie Kopftuch trug: 57-Jähriger attackierte Frau auf Marktplatz

Chemnitz. Ein angetrunkener 57-Jähriger hat am Dienstagmittag auf dem Chemnitzer Neumarkt einer 35-Jährigen unvermittelt gegen den Kopf geschlagen und sie dabei leicht verletzt. Nach Informationen der ...

erschienen am 03.01.2018

19
Kommentare
19
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 09.01.2018
    18:08 Uhr

    SimpleMan: @1953866 "Die Straftaten von Deutschen sind gesunken, von "Nichtdeutschen" massiv gestiegen." Es leben auch mehr Ausländer in Deutschland, ins Verhältnis gesetzt relativiert es sich. Der Anteil der Asylbewerber unter den nichtdeutschen Straftätern beträgt übrigens 17 %.

    2 0
     
  • 08.01.2018
    23:02 Uhr

    1953866: @SimpleMan Die Straftaten von Deutschen sind gesunken, von "Nichtdeutschen" massiv gestiegen.
    Ihr Link Tabelle 8.1.2 Tatverdächtige insgesamt S. 46
    Steigerung der Tatverdächtigen "Nichtdeutsche" 2013 zu 14: 8,7%; 2014 zu 15: 12,8 %; 2015 zu 16: 10, 9% Steigerungen immer im Vergleich zum Vorjahr!
    Entschuldigung Tabelle 61: Zeile 12 Spalte E: 953744; Zeile 12 Spalte J Tourist/ Durchreisender: 30210

    0 2
     
  • 08.01.2018
    19:28 Uhr

    SimpleMan: @1953866 Die Straftaten sind von 2013 bis 2016 um ca. 5 % gestiegen. Das ist nicht schön, aber ich glaube kaum, dass das Ihren wildesten Spekulationen entspricht, zumal ja auch mehr Menschen in Deutschland leben.
    Woher haben Sie die Zahl 30210? In Tabelle 62 kommt sie zumindestens nicht vor. Dort sind nur Straftaten nach den Herkunftsländern aufgelistet.

    2 1
     
  • 08.01.2018
    16:25 Uhr

    1953866: 2. Versuch in Kurzform:
    @SimpleMan, die "wirklichen Zahlen" bestätigen die wildesten Spekulationen der Leute.
    @Blackadder: "Schon mal was von durchreisenden osteuropäischen Banden gehört?" Natürlich, schließlich sind die für immerhin 3,2 % der von "Nichtdeutschen" begangenen Straftaten verantwortlich.
    https://www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik/PKS2016/Standardtabellen/standardtabellenTatverdaechtige.html
    Tabelle 62
    30210 Straftaten von "Durchreisenden" gegenüber 953744 Straftaten insgesamt von Ausländern ergibt unglaubliche 3,2 Prozent.

    2 3
     
  • 08.01.2018
    10:11 Uhr

    Blackadder: "Dass vorwiegend Durchreisende und Touristen für die Steigerung der von "Nichtdeutschen" begangenen Straftaten verantwortlich sind? "

    Schon mal was von durchreisenden osteuropäischen Banden gehört, die hier Wohnungseinbrüche begehen? Das betrifft genau die unter anderem.

    4 4
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 16.03.2018
Kay Nietfeld
Seehofer eckt mit Islamkritik an

Berlin (dpa) - Schon kurz nach seinem Start als Bundesinnenminister geht Horst Seehofer beim Thema Islam auf Distanz zur Bundeskanzlerin. Der Protest, der dem CSU-Vorsitzenden dafür entgegenschlägt, zieht sich quer durch die Parteienlandschaft. Geschlossen steht nur die CSU zu ihm. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 01.11.2017
Nintendo
«Super Mario Odyssey» im Test: Eine Ode an die Spielfreude

Berlin (dpa/tmn) - Latzhose, Schnurrbart, Mütze: Gewisse Dinge gehören bei Super Mario dazu. Doch in «Super Mario Odyssey» wird die Kopfbedeckung vom Accessoire zum Hauptdarsteller - in einem Titel, der nicht nur modisch Maßstäbe setzt. Nintendos Hüpfspiel sucht in der Games-Welt seinesgleichen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 27.08.2017
Mike Baldauf
Stadtfest Zschopau

Die Zschopauer Innenstadt hat sich am Wochenende in eine Partymeile verwandelt. ... Galerie anschauen

 
  • 05.07.2017
Falk Bernhardt
Mutmaßlicher Brandstifter in Rossau gefasst

Auf zwei Firmengeländen im Gewerbegebiet Rossau hat es am Dienstagabend gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

22 °C
So

23 °C
Mo

20 °C
Di

19 °C
Mi

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm