Weltmeisterin Pauline Schäfer in Chemnitz empfangen

Chemnitz. Die Weltmeisterin ist zurück in der Heimat: Pauline Schäfer ist am Mittwochvormittag von ihren Vereinskameraden des TuS Chemnitz-Altendorf sowie von Freunden und Sponsoren auf dem Gelände des Chemnitzer Sportforums empfangen worden. Auch ins Goldene Buch der Stadt durfte sie sich gemeinsam mit Erfolgstrainerin Gabriele Frehse eintragen.

Und die Termine nach dem sensationellen Gewinn der Goldmedaille am Schwebebalken bei der WM in Kanada am vergangenen Sonntag reißen nicht ab. Schon am Nachmittag ging es nach Köln, wo die 20-Jährige in einer Live-TV-Sendung zu Gast ist, auch ein Besuch im Aktuellen Sportstudio ist geplant. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...