Weltweit einmalige Schau im Schocken

Im künftigen Staatlichen Archäologiemuseum werden auch Leben und Werk des Architekten Erich Mendelsohn dokumentiert. Das gibt es nirgendwo sonst.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...