Wohnhaus soll für Familien umgebaut werden

Aus kleineren Wohnungen an der Dürerstraße will die Genossenschaft CAWG größere machen. Verbliebene Mieter müssen dafür ausziehen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...