Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Patrick Seeger/dpa

Zöllner stellen Tabak und Kaffee sicher

erschienen am 03.05.2018

Chemnitz. 25 Kilogramm unversteuerten Wasserpfeifentabak haben Zöllner bei einer Kontrolle am Mittwochabend in einer Chemnitzer Shisha-Bar festgestellt. Der Steuerschaden, den sie damit verhinderten, wird mit etwa 1200 Euro angegeben. Gegen den 28-jährigen Inhaber der Bar wird wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ein Strafverfahren eingeleitet. Dafür drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft und außerdem noch eine Geldstrafe bis zu 5000 Euro, weil sich herausstellte, dass in der Bar aus verkaufsfertigen Tabakpackungen Teilmengen abgegeben wurden. Zuvor waren die Zöllner in einem Asia-Shop auf rund 100 Kilogramm unversteuerten Kaffee gestoßen. Der verhinderte Steuerschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Den 62-jährigen Geschäftsinhaber erwartet ebenfalls ein Strafverfahren. (gp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 28.10.2017
Ina Fassbender
Loveparade-Katastrophe: Messesaal für Prozess umfunktioniert

Düsseldorf (dpa) - Knapp sechs Wochen vor Beginn des großen Prozesses um die Loveparade-Katastrophe stellt das Landgericht Duisburg die Räumlichkeiten der Verhandlung vor. Personell wird einer der größten Prozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte erwartet. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 29.11.2016
Wolfgang Kumm
Zahl der Krebs-Neuerkrankungen in Deutschland gestiegen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich in Deutschland seit 1970 fast verdoppelt. 2013 erkrankten etwa 482 500 Menschen an bösartigen Tumoren, wie aus dem erstmals vorgestellten «Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland» hervorgeht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.03.2015
Arne Dedert
Skurrile Funde beim Zoll: Elfenbein und Schmuck in Windeln

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Das Hauptzollamt am wichtigsten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main hat bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres präsentiert. Ein Überblick: zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.12.2014
Patrick Pleul
Umfrage: Deutsche wollen stressfreieres Jahr 2015

Hamburg (dpa) - Im neuen Jahr wollen die Menschen in Deutschland nach einer repräsentativen Umfrage vor allem Stress vermeiden und gesünder leben. 60 Prozent der vom Institut Forsa Befragten wollen ihr Leben stressfreier gestalten, wie die DAK-Gesundheit als Auftraggeber der Studie in Hamburg mitteilte. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

21 °C
Di

23 °C
Mi

21 °C
Do

22 °C
Fr

23 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm