14 geschmuggelte Welpen sterben an eingeschlepptem Virus

Im Tierheim "Neu-Amerika" ist zum ersten Mal eine gefährliche Seuche ausgebrochen. Bundespolizisten hatten die betroffenen Hunde sichergestellt.

12Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    2
    Interessierte
    23.06.2014

    Vielleicht sind auch @KarlChemnitz und Co. hier falsch am Platz …
    Die haben keine Meinung zum Thema sondern kritisieren nur Meinungen zum Thema und langweilen sich , wenn sie die Meinungen zum Thema lesen und verstehen wohl die Themen auch nicht und auch nicht , was sie lesen und denken können sie auch nicht !!! ?

  • 0
    1
    Interessierte
    23.06.2014

    Aber hübsch sind die Hunde , nisch wahr ???? ;-)

  • 2
    0
    KarlChemnitz
    23.06.2014

    Liebe Interessierte !! Manchmal wünsche ich mir auch die DDR zurück. Damals gab es noch keine Online-Kommentare und sie hätten Ihre Zeit mit etwas nützlicherem verbringen müssen. Andererseits, wie grau wären meine Frühstückspausen ohne Ihre Geistesergüsse. Liebe Grüße.

  • 2
    3
    Interessierte
    21.06.2014

    Es ist wirklich schade um diese ´Knäulchen` ; besonders der weiße sieht so hübsch aus , wie ein Plüschtier ; und er läßt sich wohl gern fotografieren ;-)

    Aber laut @hkremss: Sie leben in der Vergangenheit....
    Nein , ich lebe in der Realität ....

    Als Ossi hatte ich mich damals westlich orientiert und mich von dem schönen Schein ´berieseln` lassen ; wie wir alle !

    Nach der Wende hat man nun den Westen kennengelernt - und festgestellt , dass die Wessis neben der Schauspielschule ( teils ) einen ganz skrupellosen und flegelhaften Charakter haben ; und das dumme ist nur , die verraten sich immer selber !

    Und nach der Wende hat man nun auch den Osten erst einmal richtig kennengelernt - und gesehen , was diese Leute alles gemacht und geschafft haben und wie sie gekämpft haben und ihren Kindern ein schönes Leben bereitet haben ...

    Da kam gestern gerade wieder : DDR ahoi !
    Sollte sich man mal ansehen heute um 17.15 Uhr
    Das geht los mit :

    Es war einmal ein kleines Land
    Es herrschte Hunger , Verzweiflung, Träume
    Und ohne ein Schiff
    Und ohne Lebensmittel
    Und die SU wollte Reparationszahlungen

    Und 1972 sang man : Auferstanden aus Ruinen
    Und 1977 hatte man eine Flotte von 214 auf Weltniveau
    Und man hat die ganze Welt mit allem versorgt

    ( und das alles ohne Marshallplan )

    Und am 9. November hatte einer gesagt :
    Warum wollen die das jetzt ändern ?
    Was ist jetzt gut daran , das aufzulösen ?

  • 0
    2
    Interessierte
    21.06.2014

    Und hier steht : Welpen sterben an eingeschlepptem Virus
    In Deutschland ist Parvovirose durch regelmäßiges Impfen gut kontrolliert ...
    Anders sieht die Situation in anderen Ländern, gerade in Osteuropa, aus ...

    Und ich hatte geschrieben :
    Da kann man sich vorstellen , was noch alles eingeschleppt werden könnte .....
    Und wenn man weiter denkt :
    Da gab es die Probleme mit den Erdbeeren aus China ...
    Da gibt es die Probleme mit dem Freihandelsabkommen
    Da gibt es diese ´neuerlichen` Impfprobleme in D

    usw., usf....

  • 0
    1
    Interessierte
    21.06.2014

    Stimmt kartracer: , ich bin ich !!! ;-)
    Aber woher wissen Sie den , was der 1212178 denkt ?

    Und was hat denn Ihr Beitrag und der von hkremss: mit dem Thema `Schmuggelei` zu tun ?

  • 1
    0
    hkremss
    20.06.2014

    @Interessierte: Sie finden Ihre wirren Gedankengänge vielleicht spannend. Aber Blödsinn bleibt Blödsinn, völlig egal wer woher kommt. Sie leben in der Vergangenheit.

  • 1
    0
    kartracer
    20.06.2014

    "Interessierte" Sie sind mit Sicherheit weder Ossi noch Wessi, Sie leben in einer Gedankenwelt in
    "Nirgendwo".
    Falls Sie die Brille verloren haben, man hat extra für
    Sie ein Foto mit kleinen Hunden, die man Welpen nennt, dem Artikel beigefügt!
    Genau deshalb die berechtigte Frage von "1212178"!
    Zu jedem Artikel müssen Sie Ihren fragwürdigen
    Senf dazugeben, ohne Kenntnis des Sachverhaltes. Sie schmieden das verrufene Bild der "Ossis"für die
    Leser dieser Zeitung!

  • 0
    2
    Interessierte
    20.06.2014

    Und man sollte wenigstens 40 sein , sonst versteht man das auch nicht ( meingott , wie die Zeit vergeht );-)

  • 1
    5
    Interessierte
    20.06.2014

    Das ist wieder ein Beitrag zum Nachdenken .. ;-)
    Und das verstehen nur Ossis .. ;-)
    Sind Sie ein Ossi ????
    Sind Sie ein Neuer mit Ihrer 1212178 ?

  • 3
    1
    1212178
    19.06.2014

    @interessierte: was wollen Sie damit aussagen?

  • 2
    3
    Interessierte
    19.06.2014

    Da kann man sich vorstellen , was noch alles eingeschleppt werden könnte .....

    Da haben wir über die vielen Jahrzehnte ein zivilisiertes Land aufgebaut mit Gesundheit und Bildung und Erscheinung und Niveau ( Knigge ) und uns angelehnt an den hierher geschwappten Glanz aus den westlichen Ländern und davon wollten wir noch etwas mehr haben ; und nach dem Mauerfall glänzt das nun gar nicht mehr und der gute Geruch war auch gleich weg und zwischenzeitlich geht alles wieder den Bach hinunter ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...