Vorschulkind stürzt in Cranzahl aus Fenster

Cranzahl. Ein Fünfjähriger ist am Samstagmittag im Wohngebiet Ernst-Thälmann in Cranzahl etwa sieben Meter tief aus dem Fenster gestürzt. Laut Polizei war de Junge ersten Untersuchungen zufolge unverletzt.

Zu dem Unfall kam es, weil der Junge versucht hatte, ein Fenster im zweiten Obergeschoss zu schließen. Er landete auf einer Wiese und wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...