Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Härtelpress

Aue: Attacke auf Klinikgelände

erschienen am 10.11.2017

Aue. Eine 59-Jährige ist am Donnerstag gegen 21 Uhr auf dem Parkplatz des Auer Klinikgeländes an der Gartenstraße von einem Unbekannten um Geld gebeten worden. Als sie erklärte, keines zu haben, schlug der Mann auf die Frau ein. Mit Fußtritten setzte sie sich zur Wehr. Sie musste später medizinisch behandelt werden. Der Täter soll etwa 20 bis 30 Jahre alt sein, etwa 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und schmächtig. Er trug der Frau zufolge dunkle Kleidung und hatte eine dunkle Hautfarbe. Die Polizei sucht Zeugen, für Hinweise: 03771 120.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 05.11.2017
Niko Mutschmann
Übung: Einsatzkräfte bergen in Aue verschüttete Person

Am Samstagnachmittag fand im Auer Ortsteil Alberoda eine gemeinsame Übung des Technischen Hilfswerkes (THW) Aue, Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Aue-Schwarzenberg und der Ortsfeuerwehr Eibenstock statt. ... Galerie anschauen

 
  • 31.10.2017
Niko Mutschmann
Skoda steht in Aue in Flammen

Ein Skoda ist in der Nacht zu Dienstag in Aue auf der Auerhammer Straße in Flammen aufgegangen. ... Galerie anschauen

 
  • 29.10.2017
Thomas Fritzsch
Sturmtief Herwart in Sachsen

Sturmtief "Herwart" hat in der Region für zahlreiche Einsätze gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 28.10.2017
Niko Mutschmann
Kollision auf S255 in Aue

Bei einer Kollision auf der S255 in Fahrtrichtung Autobahn auf Höhe der Ausfahrt McDonald‘s ist am Freitagabend laut ersten Angaben der Polizei eine Person verletzt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Aue
Mi

8 °C
Do

12 °C
Fr

12 °C
Sa

10 °C
So

3 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Aue und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Aue

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08280 Aue
Schneeberger Str. 17
Telefon: 03771 594-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm