Auer Zoo der Minis hat drei neue Bewohner

Aue. Dieses Trio friert wie Sau: Im Auer Zoo der Minis sind drei weibliche Minischweine zur Welt gekommen. Sie kamen am 22. November zur Welt. Die Eltern sind die zwölfjährige Bambina und der vierjährige Oli.

Noch bis Mitte Januar werden die drei Jungen im Tierpark zu sehen sein, anschließend gehen diese mit Eber Oli an eine private Familie in Bayern. Aus diesem Grund ist der Zoo im kommenden Jahr auch auf der Suche nach einem neuen Partner für Bambina. Die Babys wiegen aktuell jeweils zirca 300 Gramm und sind 15 Zentimeter groß. Die drei können sich im während der kalten Jahreszeit nur wenige Minuten im Freien aufhalten. Bereits nach kurzer Zeit fangen sie an zu zittern. Sie halten sich vorwiegend im Stall auf. (gudo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...