Bumm-Bumm in Silvesternacht: Gericht fällt teures Urteil

Illegale Böller richten Jahr für Jahr Schäden an. In Stollberg hat die Polizei einen Verdächtigen gestellt. Das Amtsgericht Aue verhängte eine hohe Geldstrafe. Aber war er's auch?

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...