FCE-Stadionübergabe: OB musste schweigen

Während der feierlichen Zeremonie zur offiziellen Fertigstellung des Erzgebirgsstadions hätte Aues Oberbürgermeister Kohl gern gesprochen. Das habe ihm Landrat Vogel aber nicht ermöglicht.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...