Keine schöne Bescherung: Tafel drohen harte Einschnitte

Der Arbeiterwohlfahrt fehlen Arbeitskräfte und Geld. Deshalb stehen zwei Einrichtungen für Bedürftige in der Stadt Schneeberg vor einer ungewissen Zukunft. Die CDU-Fraktion will helfen.

 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...