Musikalische Reise durch 23 Sterbezimmer berührt zutiefst

Ein Konzert mit den Lieblingsliedern von Menschen, die nicht mehr auf dieser Erde weilen: Stefan Weiller hat dieses Konzept nach Aue gebracht. Hunderte Zuhörer erlebten einen bewegenden Abend.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Niemand
    12.03.2018

    Sehr sensibles Thema. Unverständlich, warum die Journalistin ausgerechnet da ein Fettnäpfchen sucht und findet (und hineintappt): Rico Reinwarth war erkrankt und hat deshalb nicht mitmusiziert. Das Zimmer ist entfallen. Hat es die Journalistin nicht bemerkt, dass das Akkordeon fehlte oder war sie gar überhaupt nicht anwesend?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...