Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Härtelpress

Polizei verhindert rechtes Konzert in Eibenstock

erschienen am 09.01.2018

Eibenstock. Die Polizei konnte eine für Montagabend in Eibenstock geplante rechtsextremistische Musikveranstaltung mit dem Liedermacher Michael Regener verhindern. "Durch polizeiliche Ermittlungen war bekannt geworden, dass für die als Liederabend angemeldete Veranstaltung Vereinsräume an der Bühlstraße angemietet worden waren", erklärte eine Polizeisprecherin. Auch die Vereinsleitung habe die Polizei eingeschaltet, nachdem sie feststellte, dass im Veranstaltungsraum Propagandamaterial ausgelegt war, das als politisch rechtsgerichtet angesehen wurde. Da mit der Begehung von Straftaten gerechnet werden wusste, wurde vom Verein der Vertrag mit dem Veranstalter gelöst und die Polizei informiert. Unter Aufsicht der Beamten räumte der Veranstalter die Vereinsräume. Der Einsatz, an dem rund 20 Polizisten beteiligt waren, wurde gegen 19.45 Uhr beendet. (tjm)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 12.01.2018
Badegärten Eibenstock
Saunaerlebnisse von Finnland bis Südtirol

Eibenstock (dpa/tmn) - Handtuch, heiße Steine, rund 80 Grad Hitze, Aufgusseimer: Mehr braucht es eigentlich nicht für Entspannung und Abhärtung in der Sauna. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 02.01.2018
Nadine Langer
So leuchtete der Supermond in der Region

Das neue Jahr startete spektakulär - mit einem Supermond. Weil der Vollmond in der Nacht zum 2. Januar der Erde besonders nahe kam, erschien er größer als gewöhnlich. Unsere Bildstrecke zeigt Motive aus der Region Südwestsachsen. ... Galerie anschauen

 
  • 03.12.2017
Eberhard Mädler
Märchenweihnachtsumzug lockt Besucher nach Eibenstock

Zum 20. Mal hat am Samstag der Märchenumzug in Eibenstock stattgefunden. ... Galerie anschauen

 
  • 05.11.2017
Niko Mutschmann
Übung: Einsatzkräfte bergen in Aue verschüttete Person

Am Samstagnachmittag fand im Auer Ortsteil Alberoda eine gemeinsame Übung des Technischen Hilfswerkes (THW) Aue, Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Aue-Schwarzenberg und der Ortsfeuerwehr Eibenstock statt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Aue
Do

7 °C
Fr

4 °C
Sa

2 °C
So

0 °C
Mo

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Aue und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Aue

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08280 Aue
Schneeberger Str. 17
Telefon: 03771 594-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm