Versteigerung: Eichert-Schänke findet keinen Käufer

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    gelöschter Nutzer
    21.08.2012

    Ja wo ist denn da die Stadt Aue mit ihrem eingetragenen Vorkaufsrecht ??? Welche Ideen hat die Stadt zu diesem schönen alten Gebäude ? Wäre doch schön einen kleinen Einkaufsladen unterzubringen , oder ? Wie soll jemand wissen , wann und wo die Versteigerung ist , wenn nirgends ein Schild ist. Wird eine Versteigerung angesetzt , dann sollte das auch öffentlich am Gebäude ausgehängt werden und nicht nach dem Termin erst in der Presse zu lesen sein.Schade um das Haus - es geht zusehens kaputt - das Dach lässt zu wünschen übrig und auch das Grundstück lockt den Müll regelrecht an. Glück Auf !



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...