Wiese in Schneeberg geht in Flammen auf

Schneeberg. In Schneeberg hat am Sonntagmittag eine Wiese auf einer Fläche von ca. 100 mal 100 Metern gebrannt. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein angezündeter Karton, der von einem Grundstück auf die Wiese geweht wurde. Gegen 12.30 Uhr waren die Feuerwehren aus Schneeberg und Bad Schlema mit 8 Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften an der Joseph-Haydn-Straße im Einsatz. Die Flammen auf der trockenen Wiese konnten schnell bekämpft werden. Verletzte gab es nicht. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. (nikm/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...