Wo Sterbenskranke betreut werden

Der Tod ist keine Frage des Alters. Ist ein Kind betroffen, hilft der ambulante Kinderhospizdienst in Bad Schlema - und das schon seit zehn Jahren.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...