Diskussion um Amtsverweserin hält an

In Pockau-Lengefeld soll Ruhe einkehren. Jedoch sind einige Räte noch immer verstimmt - über eine Aussage des stellvertretenden Bürgermeisters.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...